Filminfo zu

Das gibt Ärger

This Means War

Action-Komödie. USA 2011.

Regie: McG
Mit: Reese Witherspoon, Tom Hardy, Chris Pine

Als beste Freunde und CIA-Spezialagenten vertrauen Tuck (Tom Hardy) und FDR (Chris Pine) einander blind. Bis sie sich in die selbe Frau (Reese Witherspoon) verlieben. Dann fliegen die Fetzen, aber richtig, wie immer, wenn Regisseur McG (3 Engel für Charlie, Terminator - Die Erlösung) das Sagen hat.

Filmstart: 1. März 2012

Und da heißt es immer, Männer haben keine Ahnung, was Frauen wollen. Hier sind mal zwei Exemplare, die eine ganz genaue Vorstellung davon haben, was frau will: ein richtiges Mannsbild, das um sein Weibchen kämpft, sich beim Liebeswerben ordentlich anstrengt und einfallsreich um die Herzdame bemüht; sicherlich keinen, der gleich nach der ersten Niederlage den Rückzug antritt. Gut, mag sein, dass sich Männer auch nur einbilden, die Angebetete würde sich genau so etwas wünschen. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo in der Mitte. In diesem Fall zieht eben jene Alpha-Männchen-Einstellung jedenfalls eine Reihe spektakulärer Probleme nach sich, und da sind jetzt nicht zwischenmenschliche Angelegenheiten gemeint. Eher Vorfälle von der explosiven Sorte ...
In erster Linie wissen die Spezialagenten Tuck (Tom Hardy) und FDR (Chris Pine), zwei mit allen Wassern gewaschene Top-Spione der CIA und allerbeste Freunde, nämlich ganz genau was sie selber wollen: Lauren (Reese Witherspoon). Natürlich haben sie sich nicht absichtlich in die selbe Frau verliebt, und auch die entzückende Lauren war nicht wirklich darauf aus, zwei Gspusis nebeneinander laufen zu haben. Aber jetzt ist es nun mal passiert, und man muss irgendwie damit umgehen. Unter Freunden sollte das doch kein Problem sein.
Ist es aber, denn bei der Traumfrau hört sich die Freundschaft auf. Nix mit dicks before chicks. Schnell wird das ultimative Kräftemessen ausgerufen, ohne Rücksicht auf Verluste wird gebalzt, dass ein Pfau neidig werden könnte. Denn mit einem romantischen Dinner und Schmusen bei Kerzenschein geben sich die beiden liebestollen Kampfhähne nicht zufrieden. Um sich gegenseitig zu übertrumpfen, nützen sie bald alles, was Gott verboten hat. Im Duell Spion gegen Spion wird einfach das Hi-Tech-Arsenal der CIA gegen den Nebenbuhler zum Einsatz gebracht. Und während die männlichen Triebe so langsam aber sicher Amoklaufen, ist da ja auch noch Lauren, der von ihren zwei übereifrigen Verehrern ganz schön viel abverlangt wird ...

Die umwerfende Reese Witherspoon war schon natürlich blond und Oscarpreisträgerin - jetzt ist sie die schönste Ausrede dafür, um Millionen US-Dollar in Form von irren Spezialeffekten zu verpulvern. Damit gibts zum Valentinstag endlich mal eine Liebeskomödie, die sich geschlechterübergreifend für alle Geschmäcker gleichermaßen eignet, weil zwischen leidenschaftlichen Küssen und einer frechen Story auch die Action hemmungslos zelebriert wird.

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel Das gibt Ärger
Originaltitel This Means War
Genre Action-Komödie
Land, Jahr USA, 2011
Regie McG
Drehbuch Timothy Dowling, Simon Kinberg
Kamera Russell Carpenter
Schnitt Nicolas De Toth
Musik Christophe Beck
Produktion Simon Kinberg, Will Smith, James Lassiter, Robert Simonds
Darsteller Reese Witherspoon, Tom Hardy, Chris Pine, Abigail Spencer, Til Schweiger, Angela Bassett
Verleih Centfox

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

9 Kommentare

vielleicht, vielleicht auch nicht

hört sich irgendwie gut an der Film. Liebe trifft Action..
Chris Pine ist super.
hmm...also vielleicht sehe ich mir den an.

3. Januar 2012
11:13 Uhr

von Aniita

auf jeden Fall

also ich werde ihn mir sicher ansehen. Tom Hardy ist ein very sexy man! ;)

26. Januar 2012
12:15 Uhr

von Knolli6

Super Film

Ich hab den Film schon gesehen - da der Film in Kanada früher gestartet :) ist ...

Einfach ein witziger Film :)

27. Februar 2012
05:21 Uhr

von thinkpositive

Cooler Film

sieht witzig & cool aus..freu mich drauf :D !

27. Februar 2012
15:15 Uhr

von ONLYME90

Grad gesehen ...

Bin grad aus dem Kino gekommen und muss sagen, dass es ein echt unterhaltsamer Abend war! Der Film ist lustig, actionreich und ein wenig romantisch.
Wer sich noch zusätzlich eine spannende Gangsterjagd vorstellt, wird allerdings enttäuscht....
In erster Linie ist es eine Komödie - und zwar eine echt gute!

Auf jeden Fall empfehlenswert!
:)

28. Februar 2012
22:53 Uhr

von Cornetto

Lustige, einfache Unterhaltung

Gut zum Abschalten nach einem anstrengenden Tag, wirklich lustiger Film. Es spielt sogar Till Schweiger mit, in einer Rolle die für ihn wie geschaffen ist. Nicht viel sprechen und böse schauen - perfekt.
Überraschender Weise gut gelungene amerikanische Komödie.

8. März 2012
14:02 Uhr

von melmo

Lässiger Film

sehr lustiger, actionreicher Film - empfehlenswert

8. März 2012
14:17 Uhr

von Wernilein

Find ich gut!

Ist eine sehr lustige Liebeskomödie mit guten Actionszenen!

Meiner mama hat er nicht gefallen, mir, meinem Freund und meinem Bruder schon!

Empfehle ich!! c;

16. März 2012
12:53 Uhr

von raggiante

Witzig!!

Gestern endlich auf DVD gesehen und begeistert gewesen. Witzig, rasant und actionreich mit tollen Schauspielern. Schade, dass ich den Film nicht im Kino gesehen habe.

4. Januar 2013
13:03 Uhr

von Geraldo

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.