Filminfo zu

Rum Diary

The Rum Diary

Literaturverfilmung, Tragikomödie. USA 2011. 110 Minuten.

Regie: Bruce Robinson
Mit: Johnny Depp, Amber Heard, Aaron Eckhart

Johnny Depp als dem Alkohol nicht abgeneigter Journalist Paul Kemp, der in Puerto Rico in den späten 1950ern für ein heruntergekommenes Blatt zu schreiben beginnt und nebenbei in eine Handlung aus Lust, Liebe, Promille und Verrat verstrickt wird. Basierend auf dem Roman von Hunter S. Thompson (Fear and Loathing in Las Vegas, ebenfalls mit Johnny Depp verfilmt).

Filmstart: 2. August 2012

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel Rum Diary
Originaltitel The Rum Diary
Genre Literaturverfilmung/Tragikomödie
Land, Jahr USA, 2011
Länge 110 Minuten
Regie Bruce Robinson
Drehbuch Bruce Robinson basierend auf dem Roman von Hunter S. Thompson
Kamera Dariusz Wolski
Schnitt Carol Littleton
Musik Christopher Young
Produktion Johnny Depp, Christi Dembrowski, Tim Headington, Graham King, Robert Kravis, Anthony Rhulen
Darsteller Johnny Depp, Amber Heard, Aaron Eckhart, Giovanni Ribisi, Richard Jenkins, Michael Rispoli
Verleih EMW

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.