Filminfo zu

Smitty

Smitty

Drama. USA 2010. 95 Minuten.

Regie: David M. Evans
Mit: Peter Fonda, Brandon Tyler Russell

Peter Fonda und Mira Sorvino in einem familientauglichen Drama um einen 13-Jährigen und die schöne Botschaft, dass Erwachsenwerden leichter geht mit einem Freund an der Seite.

Filmstart: 18. Oktober 2012

Und wo ist MEIN Frühstück ... ? Von Bitte und Danke hat er sowieso noch nie was gehört, und wenn er etwas haben will, dann schuldet es ihm die Welt, findet er. Ein echt gutes Händchen für die falsche Freunde hat er außerdem - eine Bombenkombination also für einen 13-Jährigen. Bei seiner alleinerziehenden, überforderten Mutter (Mira Sorvino) in Chicago ist Ben (Brandon Tyler Russell) mit seinem bockigen Benehmen bisher immer durchgekommen. Eingebracht hat es ihm drei Jahre in einer Jugendstrafanstalt - oder, dank einer verständnisvollen Richterin (Lolita Davidovich), wahlweise drei Monate in der Obhut seines verwitweten Großvaters (Peter Fonda) auf einer Farm in Iowa.
Bei seinem Opa kann sich Ben die Faxen abschminken - der denkt nämlich nicht mal im Traum daran, sich von seinem Enkel auf der Nase herumtanzen zu lassen. Du willst Frühstück? Mach dir eines. Du willst eine Gitarre? Verdiene dir das Geld dafür. Das einzige, was es vom Opa gratis gibt, sind Regeln. Wobei, nicht ganz, Ben bekommt auch Hund. Hund ist ein entzückender, schlauer Pinschpudeldackel aus dem Tierheim und soll Ben helfen, ein netterer Mensch zu werden. Ben hasst Hund, so sehr, dass er ihm nicht mal einen Namen geben will. Doch Hund ist viel hartnäckiger als es sich ein zorniger 13-Jähriger je hätte vorstellen können. Es dauert, aber über den Sommer werden die beiden zum unzertrennlichen Gespann ...

Jeder macht Fehler. Was zählt, ist, wie man damit umgeht. Eine wertvolle Lektion - die sich umso leichter lernt, wenn man einen wie Hund an seiner Seite weiß.

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel Smitty
Originaltitel Smitty
Genre Drama
Land, Jahr USA, 2010
Länge 95 Minuten
Regie David M. Evans
Drehbuch Michael Baumgarten
Kamera Jayson Crothers
Schnitt Stephen Lovejoy
Musik Phil Marshall
Produktion Michael Baumgarten, Marcy Levitas Hamilton
Darsteller Peter Fonda, Brandon Tyler Russell, Mira Sorvino, Louis Gossett Jr., Lolita Davidovich, Jason London
Verleih EMW

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.