Filminfo zu

Save The Last Dance

Save The Last Dance

Tanzfilm. USA 2001. 113 Minuten.

Regie: Thomas Carter
Mit: Julia Stiles, Sean Patrick Thomas, Kerry Washington

Beat statt Ballett: Ballerina Julia Stiles entdeckt den HipHop - und einen sexy HipHopper. Das rasant-romantische Dance-Drama war der erste große US-Überraschungshit dieses Jahres!

Sara (Julia Stiles) lebt das behütete Leben eines Teenagers in einer Kleinstadt im US-Mittelwesten. Sie lernt brav, nimmt Ballettstunden und will später einmal Primaballerina werden.
Doch dann schlägt das Schicksal erbarmungslos zu. Saras geliebte Mutter stirbt, und die Halbwaise Sara zieht zu ihrem Vater, den sie kaum kennt, nach Chicago. Saras Dad schlägt sich so recht und schlecht als Jazz-Musiker durch, und das Ganze noch dazu in einer der wildesten Gegenden der Stadt, der South Side. Alles hier ist anders, als Sara es kennt. In der neuen Schule herrscht in rauer Umgang, die meisten ihrer neuen Mitschüler sind schwarz und können mit der Tanzmaus aus gutem Hause nicht viel anfangen. Besonders der obercoole Derek (Sean Patrick Thomas) hat es von der ersten Stunde an auf sie abgesehen.
Sara fühlt sich verloren und einsam in dieser für sie fremden Welt. Doch dann freundet sie sich mit ihrer Mitschülerin Chenille an, Mutter eines kleinen Sohnes - und Schwester des Schul-Prinzen Derek. So landet Sara schließlich eines Abends im Stepps Club, dem lokalen Hip-Hop-Joint, wo auch Derek mit seinen Homies abhängt. Er nimmt sich der Freundin seiner Schwester an, erklärt ihr seine Welt, die Welt des HipHop. Und jetzt packt sie der Beat, endlich wieder spürt sie die Leidenschaft für den Tanz. Die HipHop-Moves, die ihr Derek beibringt, würden zwar Saras alte Ballettlehrerin auf der Stelle tot umfallen lassen, aber Sara spürt endlich wieder, dass sie lebt. Und mit dem Tanzen wächst noch eine andere Leidenschaft: die zu Derek nämlich. Save The Last Dance ist eine brandneue Geschichte über ein uraltes Thema: Zwei Liebende, die aus verschiedenen Welten kommen und für ihr Glück kämpfen müssen. Dass diese heftige Mischung aus Dance und Romance von den US-Teens gestürmt wurde und sofort an die Spitze der Box-Office-Charts schoss, liegt neben der coolen Besetzung sicher auch am fetten Soundtrack: Szenegrößen wie Q-Tip, Ice Cube, Snoop Dogg, Lucy Pearl, Chaka Demus & Pliers und K-Ci / JoJo sorgen für die richtigen Grooves zu Saras und Dereks HipHop-Moves.

Text:  Gini Brenner

Credits

Titel Save The Last Dance
Originaltitel Save The Last Dance
Genre Tanzfilm
Land, Jahr USA, 2001
Länge 113 Minuten
Regie Thomas Carter
Drehbuch Duane Adler, Cheryl Edwards
Kamera Robbie Greenberg
Schnitt Peter E. Berger
Musik Mark Isham
Produktion David Madden, Robert W. Cort
Darsteller Julia Stiles, Sean Patrick Thomas, Kerry Washington, Fredo Starr, Terry Kinney
Verleih UIP

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.