Filminfo zu

To Rome with Love

To Rome with Love

Liebeskomödie. Italien, Spanien, USA 2012. 112 Minuten.

Regie: Woody Allen
Mit: Ellen Page, Woody Allen, Jesse Eisenberg, Penélope Cruz, Alec Baldwin

Gipfeltreffen in der Ewigen Stadt: Roberto Benigni, Penelope Cruz, Alec Baldwin, Ellen Page, Jesse Eisenberg und viele andere geben sich in Rom ein Stelldichein - zu Ehren von Woody Allens neuester verflixt lebenskluger Variation über das Thema Liebe.

Filmstart: 31. August 2012

Liebe, Untreue, Erfolg und Ruhm: Woody Allen demonstriert erneut, wie eitel alles menschliche Tun ist - und keinem schaut man lieber dabei zu, wie er in mehreren Episoden darstellt, dass die Menschheit einfach nie was dazulernt.

Der angehende Architekt Jack (Jesse Eisenberg, The Social Network) dachte eigentlich, er wäre glücklich mit seiner praktisch veranlagten Freundin Sally (Kultschauspielerin Greta Gerwig) in ihrer Wohnung in Trastevere, dem alternativen Viertel von Rom. Dann kündigt sich Sallys neurotische Freundin Monica (Ellen Page, Juno) an. Und als Jack auf der Straße dem verehrten Stararchitekten John (Alec Baldwin) begegnet, warnt ihn der: Diese Sorte Frau kennt er - nervig, anspruchsvoll, unwiderstehlich. Doch das Desaster ist unvermeidlich.
Dann ist da Durchschnittsbürger Leopoldo (Roberto Benigni, Das Leben ist schön), der sich ständig beschwert, dass niemand seine Meinung ernst nimmt. Bis er eines Tages, aus heiterem Himmel, ein Star ist - eine surreale Angelegenheit, die er selbst nicht einzuordnen weiß. Zu Beginn findet er all die Fragen nach seinem Frühstückstoast noch schmeichelhaft, doch allmählich dämmert ihm, dass Berühmtsein auch Nachteile birgt.
Opernregisseur Jerry (Woody Allen höchstselbst) hingegen wäre gerne etwas prominenter. Jetzt ist er in Pension und nur nach Rom gekommen, um die Eltern des Verlobten seiner Tochter kennenzulernen. Doch dass ihm ausgerechnet hier ein ganz spezielles Gesangstalent begegnet, damit hätte Jerry niemals gerechnet - und erst recht nicht mit den Widerständen, die sich dabei auftun.
Und schließlich ist da das junge Provinzpärchen Antonio (Alessandro Tiberi) und Milly (Alessandra Mastronardi), das die Flitterwochen in Rom verbringt. Wie es der Zufall will, verirrt sich Milly auf dem Weg zum Friseur in den verwinkelten Straßen, und Antonio sieht sich gezwungen, seiner Verwandtschaft das stadtbekannte Callgirl Anna (Penélope Cruz) als seine frisch Angetraute vorzustellen. Inzwischen trifft auch Milly auf einen Mann, der ihr völlig neue Perspektiven eröffnet ...

Woody Allen ist weiter auf Europatournee, und nach seinen vier London-Filmen, der Spanien-Eskapade Vicky Cristina Barcelona und der charmanten Zeitreise in Midnight in Paris in Bella Italia angelangt: To Rome with Love ist ein übermütiger und zwischendurch erschreckend wahrer Film, der wieder einmal herrlich bissig vom ewigen Thema Beziehungen (und ihrem Scheitern) berichtet.

Text:  Kurt Zechner

Credits

Titel To Rome with Love
Originaltitel To Rome with Love
Genre Liebeskomödie
Land, Jahr Italien/Spanien/USA, 2012
Länge 112 Minuten
Regie Woody Allen
Drehbuch Woody Allen
Kamera Darius Khondji
Schnitt Alisa Lepselter
Produktion Faruk Alatan, Letty Aronson, Giampaolo Letta, Stephen Tenenbaum
Darsteller Ellen Page, Woody Allen, Jesse Eisenberg, Penélope Cruz, Alec Baldwin, Ornella Muti, Greta Gerwig, Roberto Benigni, Riccardo Scamarcio, Judy Davis, Flavio Parenti, Alessandro Tiberi, Alessandra Mastronardi, Riccardo Scamarcio, Alison Pill
Verleih Tobis

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

1 Kommentar

GUTES KINO!

Supernetter Film wie eig. fast alle Woody Allen Filme - vor allem wenn man Rom so wie ich liebt dann sollte man ihn sich anschauen, weil man so viele Platzerl erkennt, die in Wirklichkeit auch genauso aussehen......Trastevere z.B das Lokal Sabatini!
Midnight at Paris hat mir trotzdem ein bisschen besser gefallen!

6. November 2012
16:07 Uhr

von Aidualc

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.