Filminfo zu

The Raid

Serbuan maut

Action. Indonesien, USA 2011.

Regie: Gareth Evans
Mit: Iko Uwais, Ray Sahetapy

20 Elite-Cops, 30 Stockwerke und kein Entkommen: Ein SWAT-Team, das einen zu allem entschlossenen Druglord aus einem verlassenen Wohnblock in Jakarta jagen soll, gerät arg in die Bredouille. Action non stop, Kampfszenen werden nur von Schusswechseln unterbrochen - hat das Zeug zum Kultfilm.

Filmstart: 17. August 2012

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel The Raid
Originaltitel Serbuan maut
Genre Action
Land, Jahr Indonesien/USA, 2011
Regie Gareth Evans
Drehbuch Gareth Evans
Darsteller Iko Uwais, Ray Sahetapy
Verleih Constantin Film

2 Kommentare

das Potential zum Kultfilm?....

aber sowas von! The Raid, echt die Überraschung des Kinojahres bis jetzt, beinharter Action Streifen, der eine eher nicht vorhandene Story (die man bei dem Film aber auch nicht erwarten sollte) durch beinharte Kampfszenen, Schusswechsel, Messerkämpfen etc. ausgleicht und das mit großem Erfolg. Für jeden der auf sinnlos Gemetzel steht - Top Empfehlung!
8/10

21. August 2012
10:48 Uhr

von Duder

Hieb- und stichfest

Martial Arts mag man - oder eben auch nicht. Da ich persönlich eher zu Letzterem tendiere, vermag mich die extrahierte Story über eine eingekesselte Eliteeinheit in einem Hochhaus bis auf einzelnen Szenen leider nur bedingt zu fesseln. Anders als bei "Die Hard" oder "Olympus has fallen" spart der indonesische, enorm blutige Reisser kreative Wendungen in der Handlung leider aus, obwohl die klaustrophobische Atmosphäre genug Basis für originelles Kino bieten könnte. So konzentriert sich der Film hauptsächlich auf seine rasant gefilmten Kampf- und Schlachtszenen, ohne auf Spannung aus der Handlung heraus zu setzen. Nichtsdestotrotz: Eine gewisse Kunstfertigkeit kann man dem choreografierten Hauen und Stechen nicht absprechen.

28. September 2015
13:26 Uhr

von filmgenuss

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.