Filminfo zu

Duets - Traumpaare

Duets

Komödie. USA 2000. 112 Minuten.

Regie: Bruce Paltrow
Mit: Gwyneth Paltrow, Huey Lewis

Drei Paare - ein Traum: Den Karaoke-Wettbewerb in Omaha; Nebraska, zu gewinnen und das satte Preisgeld von 5. 000 Dollar zu kassieren. Bitter-süßes Roadmovie von Gywneth Paltrows Vater Bruce Paltrow.

Alltagsfrust, Liebeskummer, Einsamkeit - wie geht man am besten damit um? Indem man Karaoke singt. Wer noch nie ein Mikrofon in die Hand gedrückt bekommen hat, und auf Befehl zu Playback vor einem wohlwollend-gröhlendem Publikum singen musste, kennt das Geheimnis nicht nicht: Karaoke macht süchtig!
Ricky Dean (Popstar Huey Lewis) kann ein Lied davon singen. Der abgehalfterte Profisänger lebt davon, Karaoke-Amateure abzuzocken. Er gibt sich als unbegabter Karaoke-Neuling aus, driftet von Bar zu Bar, von Karaoke-Contest zu Karaoke-Contest und fegt letztlich alle Konkurrenten von der Bühne. Nicht natürlich, ohne vorher Wetten auf seine Gesangesleistung abzuschließen ... In Las Vegas erfährt er, dass er eine erwachsene Tochter namens Liv (Gwyneth Paltrow) hat, von deren Existenz er bisher keine Ahnung hatte. Rick hat wenig Lust auf väterliche Verantwortung und noch weniger darauf, dass die naive Liv beschlossen hat, ihrem "neuen Daddy" zu folgen und ihm nicht mehr von der Seite zu weichen. Der alte Show-Hase ist mehr als skeptisch, was diese unfreiwillige Bürde angeht, doch als der reizendene Blondschopf in einer Karaoke-Bar mit charmanter Unsicherheit "Betty Davis Eyes" zum Besten gibt, schmilzt das Eis zwischen Vater und Tochter im Rhythmus des Songs.
Viele Meilen entfernt gabelt Todd (Paul Giamatti), ein frustrierter Handlungsreisender den Anhalter Reginald Kane (Andre Braugher) auf. Todd hat gerade seine Familie verlassenen und sich mit einer dicken Dosis Betablocker auf den Weg in ein neues Leben gemacht. Todd hat keine Ahnung davon, dass sein Begleiter Reggie von der Polizei gesucht wird, und gerade aus dem Gefängnis entflohen ist . Bei einem gemeinsamen Besuch in einer Karaoke-Bar trällert das ungleiche Duo "Try A Little Tenderness" vor einem begeistertem Publikum und fest, dass sie eigentlich ein sehr passables Gesangesteam sind.
Paar Nummer drei besteht aus dem gutmütigen Taxifahrer Bill (Scott Speedman) und der resoluten Kellnerin Suzi (Maria Bello). Bill ist gerade von seiner Freundin betrogen worden und hat im Frustrausch gar nichts dagegen das selbsternannte Goldkehlchen Suzi nach Omaha zu fahren. Suzi ist ein echter Karaoke-Junkie und ist davon überzeugt, als Karaoke-Sängerin Karriere zu machen. Kennengelernt haben sich Bill und Suzi - wie könnte es anders sein - in einer Karaoke-Bar.
Bei der großen Endausscheidung im Karaoke-Wettbewerb in Omaha schlägt die Stunde der Wahrheit: Welches Paar wird am Ende den Sieg davon tragen und wer das wahre Glück finden?

Text:  Catherine Holzer

Credits

Titel Duets - Traumpaare
Originaltitel Duets
Genre Komödie
Land, Jahr USA, 2000
Länge 112 Minuten
Regie Bruce Paltrow
Drehbuch John Byrum
Kamera Paul Sarossy
Schnitt Gerald B. Greenberg
Musik David Newman
Produktion Bruce Paltrow, John Byrum
Darsteller Gwyneth Paltrow, Huey Lewis, Maria Bello, Andre Braugher, Paul Giamatti, Lochlyn Munro, Scott Speedman
Verleih Concorde Film

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.