Filminfo zu

Broken City

Broken City

Krimi. USA 2013. 109 Minuten.

Regie: Allen Hughes
Mit: Russell Crowe, Mark Wahlberg, Catherine Zeta-Jones

Macht macht kaputt: Billy (Mark Wahlberg) hat vor Jahren einen Fehler begangen, der ihn fast die Freiheit gekostet hätte. Doch jetzt muss der Ex-Cop dafür bezahlen - und schuld ist ein korrupter Politiker: harter Großstadtthriller mit Russell Crowe und Catherine Zeta-Jones.

Filmstart: 19. April 2013

Schießen, nicht fragen. Es war damals vielleicht verständlich, aber für einen Cop unentschuldbar: Er war betrunken, er war zornig, er hat im Dienst einen unbewaffneten Typen erschossen. Der Mann hatte ein kleines Mädchen auf dem Gewissen und war nur wegen eines Verfahrensfehlers nicht ins Gefängnis gekommen. Billy Taggart (Mark Wahlberg) hat blutig Rache geübt. Dass er nicht angeklagt wurde, hatte er damals nur dem Bürgermeister Nicholas Hostetler (Russell Crowe) zu verdanken, der ihn gedeckt, sogar als Helden bezeichnet hat. Doch nicht einmal Hostetler konnte verhindern, dass Billy seinen Job verloren hat.
Dirty Business. Heute arbeitet Billy als Privatdetektiv, ein schmutziges Geschäft: Unterstützt von seiner schlagfertigen Assistentin Katie Bradshaw (Alona Tal) ist er untreuen Ehemännern und Betrügern auf der Spur. Doch die kleine Ermittlungsagentur steckt tief in Schulden, und Billy hat kaum Zeit, sich um seine schöne Freundin (Natalie Martinez ) zu kümmern, die immer anspruchsvoller wird und mit ihren Schauspielerfreunden kaum Verständnis für seine Sorgen aufbringt.
Die Zukunft sieht also düster aus – bis der Bürgermeister sich wieder meldet, mit einem lukrativen Auftrag: Die nächste Wahl steht bevor, und offenbar geht genau jetzt seine Gattin (Catherine Zeta-Jones) fremd. Billy soll rasch und diskret Beweise finden, bevor der politische Gegner die Affäre für sich nutzt. Die Bezahlung ist gut, und obwohl Billy die Angelegenheit unangenehm ist, kann er es sich nicht leisten, den Job auszuschlagen - vor allem, weil Hostetler ihn daran erinnert, dass er ihm immer noch einen Gefallen schuldig ist.
Tatsächlich wird Billy rasch fündig: Cathleen Hostetler trifft heimlich einen anderen Mann - und zwar ausgerechnet den Kampagnenmanager des Gegenkandidaten. Doch ist tatsächlich Sex der Grund? Oder ist es ein viel dreckigeres Geheimnis, das Billy mit seinen Recherchen lieber nicht entdecken soll?

Smart Cop. Allen Hughes, der jüngere der Hughes Brothers (The Book of Eli), inszeniert Broken City als soliden Cop-Thriller um einen Mann am Rande des Abgrunds: Der erpressbare Ermittler, der benutzt wird, um ein Verbrechen zu vertuschen, ist klassischer Kinostoff, der an Raymond Chandler und Konsorten erinnert. Hughes Version jedoch ist gespickt mit Momenten, die in ihrer Abweichung vom Klischee intelligente Irritationen hervorrufen: kluge, herausfordernde Unterhaltung und eine große Liebeserklärung an New York.

Text:  Magdalena Miedl

Credits

Titel Broken City
Originaltitel Broken City
Genre Krimi
Land, Jahr USA, 2013
Länge 109 Minuten
Regie Allen Hughes
Drehbuch Brian Tucker
Kamera Ben Seresin
Schnitt Cindy Mollo
Musik Atticus Ross, Leopold Ross, Claudia Sarne
Produktion Remington Chase, Randall Emmett, George Furla, Allen Hughes, Stephen Levinson, Arnon Milchan, Teddy Schwarzman, Mark Wahlberg
Darsteller Russell Crowe, Mark Wahlberg, Catherine Zeta-Jones, Jeffrey Wright, Barry Pepper, Alona Tal, Kyle Chandler, Griffin Dunne, Han Soto, Justin Chambers
Verleih Thimfilm

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.