Filminfo zu

Silver Linings

Silver Linings Playbook

Tragikomödie. USA 2012. 122 Minuten.

Regie: David O. Russell
Mit: Bradley Cooper, Jennifer Lawrence

Ein Mann, der alles verloren hat - Frau, Haus, Job, Verstand - und eine Frau, die nur mehr gewinnen kann … Bradley Cooper, Jennifer Lawrence und Robert De Niro in einer wundervoll schrägen Liebeskomödie nach dem Bestseller von Matthew Quick.

Filmstart: 3. Januar 2013

Irgendwie ist alles so fürchterlich vergänglich. Vor gar nicht allzulanger Zeit war Pat (Bradley Cooper) noch ein engagierter Lehrer, glücklicher Ehemann und zufriedener Bewohner eines schicken Häuschens. Dann erwischt er seine Angetraute mit einem fremden Mann unter der Dusche - und zuckt völlig aus. Pat prügelt seinen Nebenbuhler krankenhausreif. Eine vielleicht verständliche, aber doch vor dem Gesetz unangemessene Reaktion, die er mit acht Monaten in einer geschlossenen Anstalt büßen muss.
Als er wieder rauskommt, sind Frau, Job und Haus erst mal weg. Also quartiert sich Pat bei seinen Eltern (Robert De Niro & Jacki Weaver) ein - und ist fest davon überzeugt, dass alles bald wird wie früher. Im Gegensatz zu Mama und Papa, die daran sanft zweifeln. Zu verrückt sind des Sohnes Gewohnheiten - ob er nun im Müllsack joggen geht (da schwitzt man besser!!!) oder mitten in der Nacht im elterlichen Schlafzimmer über Hemingways Schriften doziert.
Doch dann lernt Pat Tiffany (Die Tribute von Panem-Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence) kennen - und das Wort verrückt bekommt eine ganz neue Bedeutung. Tiffany ist ein superschräges Mädel, die mit ihrer unverblümten Offenheit ständig ihre Umwelt verschreckt, sich mit Psychopharmaka fast noch besser auskennt als Pat und nach dem tragischen Tod ihres Ehemannes auch wieder bei ihren Eltern lebt.
Doch trotz der offensichtlichen Gemeinsamkeiten gibts (vorerst) keine Romantik, denn Pat will vor allem seine Ehefrau zurück, mit der ihm jeglicher Kontakt gerichtlich verboten ist. Also schlägt Tiffany ihm einen Deal vor: Sie wird als Pats Postillion d'amour fungieren - wenn er dafür mit ihr bei einem Tanzwettbewerb antritt ...

Silver Lining, so nennt man auf Englisch die schillernden Lichtstreifen am Rand dunkler Wolken. So wie die zarten Funken, die zwischen zwei hoffnungslosen Outcasts zu sprühen beginnen: Eine wunderschöne Prämisse, die schon Matthew Quicks Romanvorlage zum Bestseller gemacht hat, und aus der die kongenialen Hauptdarsteller das Äußerste holen. Hangover-Schnuckel Bradley Cooper und Rising Star Jennifer Lawrence zelebrieren in dieser schrullig-süßen Liebeskomödie eine zauberhafte Chemie, die ihresgleichen sucht: Große Romantik mitten zwischen den fiesen Tücken des Alltags, das ergibt eine Love-Story, die nachhaltig bewegt.

Text:  Kurt Zechner

Credits

Titel Silver Linings
Originaltitel Silver Linings Playbook
Genre Tragikomödie
Land, Jahr USA, 2012
Länge 122 Minuten
Regie David O. Russell
Drehbuch David O. Russell
Kamera Masanobu Takayanagi
Schnitt Crispin Struthers, Jay Cassidy
Musik Danny Elfman
Produktion Bruce Cohen, Donna Gigliotti, Jonathan Gordon, Bob Weinstein, Harvey Weinstein
Darsteller Bradley Cooper, Jennifer Lawrence, Robert De Niro, Jacki Weaver, Chris Tucker, Shea Whigham, Julia Stiles, Anupam Kher, John Ortiz, Dash Mihok, Brea Bee
Verleih Constantin Film

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

4 Kommentare

Gut oder was?

Ist dieser Film nun genial oder ein vollschas? Die Kritiken sind widersprüchlich - bitte um Hilfe bei der Meinungsbildung, ob sich die Investition in eine Kinokarte lohnt!!

4. Januar 2013
11:37 Uhr

von Virago95

Genial!

Auch wenn die Meinungen auseinander gehen, ist der Film meiner Meinung nach der Wahnsinn! Er vereint schrägen Humor, mit Gefühl und ernst zu nehmenden Themen. Mir hat's auf jeden Fall gefallen!

27. Januar 2013
12:09 Uhr

von catcher

Mal was anderes

Ich fand den Film super! Halt mal ganz was anderes. Die Schauspieler sind herausragend, die Story interessant (auch wenn ein Hauch kitschig).

13. Februar 2013
15:08 Uhr

von paris91

LOVE IT!

Ich kann mich nur den Meinungen von usern catcher & paris91 anschließen!
Super Movie, hammer cast,...
...bitte einen Oscar für Academy Award Nominee Jennifer Lawrence ! <3

24. Februar 2013
16:09 Uhr

von h_wood

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.