Filminfo zu

Mademoiselle Populaire

Populaire

Komödie. Frankreich 2012. 111 Minuten.

Regie: Régis Roinsard
Mit: Romain Duris, Déborah François

Mad Men à la française: In den 50er-Jahren will Rose (Déborah François) der Kleinstadt-Enge entkommen - und wird im Büro von Louis (Romain Duris) zur Supersekretärin.

Filmstart: 19. April 2013

Wird das wirklich alles sein? Rose (Déborah François) sieht ihren Lebensweg in dicken Strichen vorgezeichnet: Verkäuferin in der väterlichen Greißlerei, Ehefrau des faden Sohnes des örtlichen Automechanikers, Langeweile und schließlich Grab. Dabei hat sie durchaus Träume: Sekretärin, das würde sie gerne werden! Und wie andere heimlich Instrumente oder Tänze üben, übt Rose heimlich an der Schreibmaschine.
Schließlich bietet sich DIE Chance: Eine Firma in der nahen Stadt sucht eine Bürokraft. Und Rose kriegt den Job. Keine andere tippt so schnell wie sie. Rose ist begeistert von ihrem Chef Louis (Romain Duris) und schnell ziemlich verliebt. Er allerdings sieht sie hauptsächlich als Meister-Tippse und schickt sie zu diversen Maschinschreib-Bewerben. Mit durchschlagendem Erfolg - Rose wird zur veritablen Berühmtheit. Doch je mehr das ehemalige Landei Rose sich durch eigene Kraft ihre Position in der Welt ertippt, desto blinder wird Louis für die Signale ihrer Liebe ...

Gleich mit fünf César-Nominierungen wurde Régis Roinsards Feature-Debüt bedacht - eine ungewöhnliche Ehrung für einen Erstlingsfilm. Aber Mademoiselle Populaire schafft den Spagat zwischen unschuldiger Aufbruchsstimmung einerseits und den existenziellen Fragen der Selbstbestimmung andererseits bravourös - und das im absolut hinreißenden Fünfziger-Jahre-Design. Enchanté!

Text:  Kurt Zechner

Credits

Titel Mademoiselle Populaire
Originaltitel Populaire
Genre Komödie
Land, Jahr Frankreich, 2012
Länge 111 Minuten
Regie Régis Roinsard
Drehbuch Régis Roinsard, Daniel Presley, Romain Compingt
Kamera Guillaume Schiffman
Schnitt Laure Gardette, Sophie Reine
Musik Emmanuel D'Orlando, Rob
Produktion Alain Attal
Darsteller Romain Duris, Déborah François, Bérénice Bejo, Shaun Benson, Miou-Miou
Verleih Constantin Film

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.