Filminfo zu

Schulden G.m.b.H.

Schulden G.m.b.H.

Dokumentation. Österreich 2013. 75 Minuten.

Regie: Eva Eckert

Schulden als Geschäft. Inkassobüros, Gerichtsvollzieher oder Auktionshäuser leben davon, dass anderen das Geld ausgeht. Der Film zeigt wie es läuft, das Geschäft mit den Schulden.

Filmstart: 24. Mai 2013

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel Schulden G.m.b.H.
Originaltitel Schulden G.m.b.H.
Genre Dokumentation
Land, Jahr Österreich, 2013
Länge 75 Minuten
Regie Eva Eckert
Drehbuch Eva Eckert
Verleih Stadtkino

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.