Filminfo zu

Schulden G.m.b.H.

Schulden G.m.b.H.

Dokumentation. Österreich 2013. 75 Minuten.

Regie: Eva Eckert

Schulden als Geschäft. Inkassobüros, Gerichtsvollzieher oder Auktionshäuser leben davon, dass anderen das Geld ausgeht. Der Film zeigt wie es läuft, das Geschäft mit den Schulden.

Filmstart: 24. Mai 2013

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel Schulden G.m.b.H.
Originaltitel Schulden G.m.b.H.
Genre Dokumentation
Land, Jahr Österreich, 2013
Länge 75 Minuten
Regie Eva Eckert
Drehbuch Eva Eckert
Verleih Stadtkino

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.

Wir benutzen COOKIES auf unserer Seite um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mit der Benutzung unserer Webseite stimmen sie dem Einsatz von Cookies zu.