Filminfo zu

Plötzlich Prinzessin!

The Princess Diaries

Komödie. USA 2001. 131 Minuten.

Regie: Garry Marshall
Mit: Anne Hathaway, Julie Andrews, Hector Elizondo, Mandy Moore

Der Regisseur Garry Marshall verwandelte einst Julia Roberts in Pretty Woman Superstar. Jetzt hat er Anne Hathaway entdeckt, aus der “Mary Poppins“ Julie Andrews eine echte Prinzessin macht.

Pretty Woman- Regisseur Garry Marshall stellt in Plötzlich Prinzessin den Prinzessinnen-Wunschtraum auf den Kopf: für Mia Thermopolis (gespielt von der Newcomerin Anne Hathaway), einem scheuen Teenager aus San Francisco, ist es nämlich ein ganz schöner Schrecken, als man ihr eines Tages mitteilt, dass sie eine waschechte Prinzessin und noch dazu die Thronfolgerin eines europäischen Kleinstaats namens Genovia ist. “Ich will nicht mein eigenes Land regieren. Ich will bloss die achte Klasse schaffen! Kann ich nicht einfach jedem sagen, dass ich kündige?“ wehrt sich Mia gegen die aristokratische Pflichterfüllung, die ihr die respekteinflössende Großmutter, Königin Clarisse Renaldi, auferlegen will. Die Mary Poppins- & Sound of Music-Legende Julie Andrews spielt diese Königin Clarisse, die darauf besteht, ihre Enkelin, die sie als Rohdiamanten betrachtet, zum glänzenden Brillanten aufzupolieren. Die Königin erteilt ihr “Prinzessinnen-Lektionen“, damit sie die Thronfolge gut vorbereitet antreten kann. Dabei entbrennt ein Kampf zwischen Schülerin und Lehrmeisterin, in dessen Folge Mia die wichtigste Entscheidung ihres jungen Lebens treffen muss - bei ihrer Familie zu bleiben oder die königlichen Pflichten als Prinzessin von Genovia zu übernehmen. Angehende Prinzessinnen im Kinopublikum können sich von Garry Marshalls neuestem Komödienhit allerlei nützliche Beauty- und Styling-Tipps abschauen. Was für einen Look pflegt eine angehende Königin? Darüber hinaus ist dieses Film-Märchen auch gleich eine Einführung in die Hofetikette. Wie benimmt man sich bei Tisch? Welche Kleidung trägt man zu welchem Anlass? Alle, die Plötzlich Prinzessin gesehen haben, werden mit den besten Manieren aus dem Kino kommen. (es/gd)

Credits

Titel Plötzlich Prinzessin!
Originaltitel The Princess Diaries
Genre Komödie
Land, Jahr USA, 2001
Länge 131 Minuten
Regie Garry Marshall
Drehbuch Gina Wendkos nach dem Roman von Meg Cabot
Kamera Karl Walter Lindenlaub
Schnitt Bruce Green
Musik John Debney
Produktion Debra Martin Chase, Whitney Houston, Mario Iscovich
Darsteller Anne Hathaway, Julie Andrews, Hector Elizondo, Mandy Moore, Heather Matarazzo
Verleih Buena Vista International

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.