Filminfo zu

Dicke Mädchen

Dicke Mädchen

Tragikomödie. Deutschland 2011. 77 Minuten.

Regie: Axel Ranisch
Mit: Ruth Bickelhaupt, Heiko Pinkowski, Peter Trabner

Filmdebüt mit viel Improvisation und wenig Budget: zärtlich-komische Liebesgeschichte zwischen dem Pfleger der 90-jährigen, dementen Edeltraut und deren Sohn.

Filmstart: 11. Oktober 2013

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel Dicke Mädchen
Originaltitel Dicke Mädchen
Genre Tragikomödie
Land, Jahr Deutschland, 2011
Länge 77 Minuten
Regie Axel Ranisch
Drehbuch Axel Ranisch, Peter Trabner, Heiko Pinkowski
Darsteller Ruth Bickelhaupt, Heiko Pinkowski, Peter Trabner
Verleih identities distribution

1 Kommentar

Lustig, schräg und nachvollziehbar

Seit langem nicht mehr so viel gelacht.

18. Oktober 2013
12:23 Uhr

von Elshalom

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.