Filminfo zu

Die Vampirschwestern 2 - Fledermäuse im Bauch

Die Vampirschwestern 2 - Fledermäuse im Bauch

Fantasy, Komödie. Deutschland 2014. 94 Minuten.

Regie: Wolfgang Groos
Mit: Marta Martin, Laura Antonia Roge

Auch blutsaugende Teenager haben eine romantische Ader: Die Vampirschwestern sind zurück und kommen ausgerechnet durch Dakas größten Schwarm in die Bredouille. Stargast in der Fortsetzung der obervampirolaktischen Jugendbuch-Bestsellerverfilmung ist Georg Friedrich.

Filmstart: 17. Oktober 2014

Sommerferien für Nachtgestalten: Dakaria (Laura Roge) und Silvania (Marta Martin) planen den ultimativen Zelturlaub mit ihren Freunden Helene, Jacob und Ludo. Wobei, das stimmt nicht ganz: Daka schwärmt eigentlich hauptberuflich für Murdo (Tim Oliver Schultz), den Frontman der erfolgreichen Vampirband Krypton Krax. Es geht ihr da nur leider wie normalsterblichen Teenagern auch: Mum und Dad (Christiane Paul und Stipe Erceg) verbieten ihr den Konzertbesuch. Daka kanns natürlich trotzdem nicht lassen, fliegt zum Konzert und dann direttissima auf ihren Star: Der holt sie nämlich während eines Songs kurz auf die Bühne, und schon ist es um unser Rockervampirmädchen in der Nietenlederjacke geschehen … Während Daka davon träumt, durchzubrennen und Murdo heimlich auf Tour zu begleiten, steckt Silvania nichtsahnend in den Urlaubsvorbereitungen. Dabei wird sie es sein, die mit den Freunden geeint die kleine Schwester vor Schlimmem bewahren muss. Was Daka nämlich nicht weiß: Murdos Manager Xantor (Georg Friedrich) ist ein uralter Erzfeind ihres Vaters. Und der schreckt vor nichts zurück, um seinem Kontrahenten eins auszuwischen …

Fangirl in Gefahr: Der erste Teil der Vampirschwestern-Bestseller von Franziska Gehm war auch im Kino ein voller Erfolg, nicht zuletzt wegen der charmanten Darsteller-Riege. Christiane Paul und Stipe Erceg müssen sich diesmal mit den Flausen ihrer Töchter und einem Gegenspieler von anno dazumal auseinandersetzen, während das Töchterlein von der Decke hängend schmollt.

Vampirjäger. Ein Wiedersehen gibt es auch mit Nachbar Ali bin Schick (Richy Müller), der patschert wie immer versucht, das vermeintlich Böse zu enttarnen, sich dabei aber allenfalls selbst verstümmelt - zum Glück pflegt ihn eine geheimnisvolle Krankenschwester (Diana Amft). Fans des Austrofilms werden am Teenie-Abenteuer diesmal ebenfalls ihre helle, äh, finstere Freude haben, wenn Kultschauspieler Georg Friedrich mit roten Augen und scharfen Zähnen zum Angriff ausrückt … Aber für unsere Heldinnen gilt: Sie wollen doch nur spielen. Na gut, schmusen auch ein bisschen. Recht haben sie.

Text:  Julia Pühringer

Credits

Titel Die Vampirschwestern 2 - Fledermäuse im Bauch
Originaltitel Die Vampirschwestern 2 - Fledermäuse im Bauch
Genre Fantasy/Komödie
Land, Jahr Deutschland, 2014
Länge 94 Minuten
Regie Wolfgang Groos
Drehbuch Ursula Gruber basierend auf den Büchern von Franziska Gehm
Kamera Armin Golisano
Schnitt Stefan Essl
Musik Helmut Zerlett
Produktion Uli Putz, Jakob Claussen
Darsteller Marta Martin, Laura Antonia Roge, Christiane Paul, Stipe Erceg, Georg Friedrich, Michael Kessler, Diana Amft, Richy Müller, Jamie Bick, Tim Oliver Schultz
Verleih Sony

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.