Filminfo zu

The Conjuring 2

The Conjuring 2: The Enfield Poltergeist

Horror, Thriller. USA 2015. 133 Minuten.

Regie: James Wan
Mit: Patrick Wilson, Vera Farmiga

In der Pubertät neigen Teenager ja häufig zu seltsamen Verhalten. Doch dass Margaret plötzlich mit der Stimme eines Greises spricht, übersteigt nun wirklich jedwede entwicklungspsychologische Erklärung. Böses ahnend nimmt sich das Exorzisten-Ehepaar Warren dem übernatürlichen Vorfall an. Zweiter, auf den Akten der Warrens basierender Horror-Schocker von James Wan.

Filmstart: 17. Juni 2016

Süßer Spuk. Die 11-jährige Janet Hodgson (Madison Wolfe) ist nach außen hin ein Mädchen wie jedes andere. Sie genießt es, mit ihren Geschwistern Verstecken zu spielen, liebt es, ihre verspielten roten Kleider zu tragen und von ihrer Mutter Gutenachtgeschichten vorgelesen zu bekommen – besonders die, die mit einem schönen Happy End aufhören. Doch da ist noch eine andere Seite an Janet, eine, die sie am liebsten in einer Schatztruhe verstecken und für immer unter dem Erdboden verbuddeln würde. Als die berühmten Dämonologen Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga) von einem Pfarrer eine Aufnahme der jungen Janet vorgespielt bekommen, können sie ihren Ohren kaum trauen: Statt einer sanften Mädchenstimme spricht offensichtlich ein verwirrter und furchteinflößender Mann auf dem Band, der behauptet, bereits über 70 Jahre alt zu sein.

Der Dämon in mir. In ihrer beruflichen Karriere haben Ed und Lorraine schon einiges erlebt: Doch der Fall der jungen Janet treibt selbst den Exorzismus-Koryphäen die Sorgenfalten auf die Stirn. Das Paar reist deshalb in den Norden von London, um sich ein eigenes Bild der Lage zu machen. Dort treffen sie auf eine völlig verzweifelte Mutter (Frances O’Connor), die nicht weiß, wie es mit ihr und ihren drei Kindern weitergehen soll. Besonders die 11-jährige Janet leidet immer häufiger unter den dämonischen Erscheinungen. Ed und Lorraine sind sich sicher, dass es sich um einen mächtigen Poltergeist handelt, der das Haus in Beschlag genommen hat. Doch je näher die beiden Dämonologen dem Ursprung der Erscheinung kommen, desto größer wird die Gefahr, selbst in den Mittelpunkt der teuflischen Macht zu geraten.

The Real Ghostbusters. Ed und Lorraine Warren gehören zu den berühmtesten paranormalen Forschern der US-Geschichte. Noch heute pilgern abertausende „Gläubige“ nach Connecticut zu ihrem Okkult-Museum, das Lorraine seit dem Tod ihres Mannes 2006 führt. Der „Enfield-Poltergeist“ gehört zu den berüchtigtsten Fällen des Geisterjäger-Pärchens – und spätestens nach dem Genuss von The Conjuring 2 weiß man auch, weshalb. Denn Horror-Experte James Wan (The Conjuring, Insidious) dreht mit seinen formidablen Hauptdarstellern einmal mehr äußerst gekonnt an der Spannungsschraube: Heraus kommt eine nervenzerfetzende, gänsehautbereitende und würdige Fortsetzung, die alle Zutaten für einen Horror-Kultfilm mitbringt.

Text:  David Rams

Credits

Titel The Conjuring 2
Originaltitel The Conjuring 2: The Enfield Poltergeist
Genre Horror/Thriller
Land, Jahr USA, 2015
Länge 133 Minuten
Regie James Wan
Drehbuch Carey Hayes, Chad Hayes, James Wan, David Johnson
Kamera Don Burgess
Schnitt Kirk M. Morri
Musik Joseph Bishara
Produktion Rob Cowan, Peter Safran
Darsteller Patrick Wilson, Vera Farmiga, Frances O’Connor, Madison Wolfe, Franka Potente
Verleih Warner

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.