Filminfo zu

Scouts vs. Zombies

Scouts vs. Zombies

Horror, Komödie. USA 2015. 93 Minuten.

Regie: Christopher Landon
Mit: Logan Miller, Tye Sheridan

Aktuelle To-Do-Liste: ein Feuer entfachen, ein Zelt aufstellen und jede Menge Zombieköpfe einschlagen! In ihrem letzten Zeltlager müssen drei Vollnerds beweisen, dass echte Pfadfinder in fast jeder Situation die perfekten Handgriffe beherrschen.

Filmstart: 12. November 2015

Ein guter Tod am Tag. Normalerweise nehmen die drei Buddies Ben (Tye Sheridan), Carter (Logan Miller) und Augie (Joey Morgan) ihre Pfadfinder-Pflichten so richtig ernst, auch wenn sie von ihren nervigen Mitschülern deshalb regelmäßig als Voll-Loser diffamiert werden. Dabei sind die drei cleveren Kerlchen eigentlich richtige Sympathiebolzen, die doch auch nur ihren Spaß haben wollen. Dass Lagerfeuer-Romantik, Marshmallows brutzeln und Single-Schlafsack-Kuscheln auf Dauer auch nicht das Wahre sind – vor allem dann, wenn man endlich einmal ein paar heiße Mädels aufreißen will – haben sie ja schon längst gecheckt.

Stimmungskiller. Deshalb wollen die drei Obernerds im halbverwaisten Städtchen ihres letzten Zeltlagers endlich einmal so richtig die Sau rauslassen. Und welcher Ort würde sich für drei angehende „Bad Boys“ wohl besser eignen als ein richtig abgeranzter Strippschuppen irgendwo in der Pampa?! Doch statt nackter Haut bekommen es die Jungs mit „echter“ Fleischeslust zu tun: Denn im gottverlassenen Dorf sind plötzlich alle Einwohner zu blutrünstigen Zombies mutiert! Nur mit Glück, Pfadfinder-Skills und den scharfen Waffen der Cocktail-Mixerin Denise (Sarah Dumont) entkommen die drei Nerds der etwas „aufdringlichen“ Stripper-Dame.

Zombiemeucheln für Dummies. Doch was nützen Orientierungssinn, Fährtenkunde und rationales Denken, wenn einen Tier und Mensch plötzlich als Snack verspeisen wollen? Scheinbar jede Menge, wie unsere findigen Kerlchen bald feststellen! Denn den drei mutigen Scouts ist klar: Ohne ihre Hilfe könnte der Welt um sie herum bald der Untergang bevorstehen. Und bekanntlich hilft ein Pfadfinder jedem in der Not – vor allem auch sich selbst. Deshalb ziehen Ben, Carter und Augie los, um allen zu beweisen, dass in ihnen echte Pfadfinder-Legenden stecken!

Camp Death. Wenn liebeshungrige Nerds auf fleischlüsterne Kleinstadt-Zombies treffen, klingt das für viele wie die Zusammenfassung der letzten Schullandwoche. Doch Regisseur Christopher Landon, der an fast allen Paranormal Activity-Ablegern als Autor mitwirkte, liefert aus diesem außergewöhnlichen Stoff die wohl amüsanteste und kurzweiligste Splatter-Komödie seit Langem ab: Das liegt auch am jungen Darsteller-Trio bestehend aus Joey Morgan, Tye Sheridan und Logan Miller, die man als zombiemetzelnde Pfadfinder einfach zum Fressen gern hat.

Text:  David Rams

Credits

Titel Scouts vs. Zombies
Originaltitel Scouts vs. Zombies
Genre Horror/Komödie
Land, Jahr USA, 2015
Länge 93 Minuten
Regie Christopher Landon
Drehbuch Emi Mochizuki, Carrie Lee Wilson, Christopher Landon, Lona Williams
Kamera Lona Williams
Schnitt Jim Page
Musik Matthew Margeson
Produktion Bryan Brucks, Andy Fickman, Todd Garner, Betsy Sullenger
Darsteller Logan Miller, Tye Sheridan, Halston Sage, David Koechner, Patrick Schwarzenegger, Sarah Dumont, Joey Morgan
Verleih UPI

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.