Filminfo zu

When Animals Dream

Når dyrene drømmer

Horror. Dänemark 2014. 84 Minuten.

Regie: Jonas Alexander Arnby
Mit: Lars Mikkelsen, Jakob Oftebro, Sonja Richter

Horror-Drama aus Dänemark.

Filmstart: 22. August 2014

Credits

Titel When Animals Dream
Originaltitel Når dyrene drømmer
Genre Horror
Land, Jahr Dänemark, 2014
Länge 84 Minuten
Regie Jonas Alexander Arnby
Darsteller Lars Mikkelsen, Jakob Oftebro, Sonja Richter
Verleih Thimfilm

1 Kommentar

Das Tier in mir

Auch ohne es genau zu wissen - das Ursprungsland des lakonischen Fantasydramas lässt sich zweifellos in Europas Norden vermuten. Im Geiste eines Ingmar Bergmans erzählt der enorm stimmige Filme eine melancholische Fabel über das Anderssein, über gesellschaftlichen Druck und die Behauptung des Individuums. Das lakonische, intensive Drama changiert zwischen Werwolfmythen und Familiengeheimnis, ohne sich viel mit Nebensächlichkeiten aufzuhalten. Vielleicht ist es das, was das skandinavische Kino so faszinierend macht. Das Know-How, beim Geschichtenerzählen nicht abzuschweifen, sondern gezielt die Aufmerksamkeit des Zusehers zu halten. So ist diese Independent-Perle ein träumerisches Grusel-Kleinod voller Atmosphäre, das angenehm unkommentiert Blicke, Gesten und das schwindende Licht des Tages für sich sprechen lässt.

20. Januar 2016
09:08 Uhr

von filmgenuss

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.