Filminfo zu

The Huntsman & the Ice Queen

The Huntsman: Winter's War

Abenteuer, Fantasy, Märchen. USA 2016.

Regie: Cedric Nicolas-Troyan
Mit: Chris Hemsworth, Charlize Theron

Wenn Charlize Theron die böse Königin spielt, haben die Gebrüder Grimm ausgedient: Im fantastischen Prequel von Snow White and The Huntsman sorgen Emily Blunt, Jessica Chastain und Chris Hemsworth für Starpower und ordentlich Action im Märchenland.

Filmstart: 7. April 2016

Märchenland ist abgebrannt? Nix da. Märchenland ist schockgefroren. Weil warum: Königin Ravenna (Charlize Theron), überirdisch schön wie unterirdisch böse, scheut vor Gier, Neid und Eifersucht auch nicht davor zurück, ihrer eigenen Schwester Freya (Emily Blunt) Schreckliches anzutun. Die aber entdeckt in fürchterlichster Agonie ihre stärkste Kraft: Sie verwandelt ihr Umfeld zu Eis. Als Schneekönigin beherrscht sie ab sofort im Norden des Landes ihr Königreich aus Gefrorenem, das auch menschlich von Eiseskälte regiert wird. Als Beschützer hält sich Freya eine Armee von Jägern, die schon von Kindesbeinen an zu Kämpfern erzogen werden. Doch Ravenna will nicht nur die Schönste im ganzen Land sein, sondern auch die Mächtigste – der Krieg zwischen den beiden entzweiten Schwestern legt das Land in Schutt und Asche. Freyas mutigster Jäger ist Eric (Chris Hemsworth), an seiner Seite kämpft die furchtlose Sara (Jessica Chastain). Gemeinsam stehen die beiden an der Spitze jenes Heeres, das Ravenna besiegen soll. Aber es ist Königin Freya, die ihnen die fürchterlichste Bürde auferlegt hat: Ihrem Gesetz nach dürfen sich zwei Jäger nicht ineinander verlieben …

Prinzessin war gestern. Im genialen Märchenabenteuer Snow White and the Huntsman gab’s zwar immer noch Spindel, Blutstropfen und sieben Zwerge – im Zentrum stand jedoch die furchtlose Kampfeslust von Kristen Stewart als Schneewittchen, das sich im Wald ausgerechnet mit jenem Jäger verbündete, den die böse Stiefmutter dazu abgestellt hatte, sie zu meucheln. Das Prequel erzählt jetzt, was vorher geschah. Charlize Theron ist auch hier wieder die Freude ins Gesicht geschrieben: Wer will schon Prinzesschen sein, wenn man als böse Königin mit eiserner Hand, viel schwerem Bling an der Kralle und fabelhaften Outfits das Land beherrschen kann? Chris Hemsworth (Thor) schmeißt sich mit größtem Vergnügen wieder ins Jäger-Kostüm, die fabelhafte Jessica Chastain (Zero Dark Thirty) rauft sich mit Witz, Verve und Treffsicherheit mit ihm durch den Zauberwald. Emily Blunt (Lachsfischen im Jemen) zeigt als eiskalte Königin Stärke und Gefühl, Regie führte Cedric Nicolas-Troyan, der als Second Unit-Regisseur bereits bei Snow White and the Huntsman und passenderweise auch bei Maleficient mit an Bord war. Und hinter der Kamera leistete man sich Branchengröße Phedon Papamichael, der schon Kultfilmen wie Walk the Line, The Descendants oder Nebraska die überragende Optik verlieh.

Text:  David Rams

Credits

Titel The Huntsman & the Ice Queen
Originaltitel The Huntsman: Winter's War
Genre Abenteuer/Fantasy/Märchen
Land, Jahr USA, 2016
Regie Cedric Nicolas-Troyan
Drehbuch Evan Spiliotopoulos, Craig Mazin
Kamera Phedon Papamichael
Schnitt Conrad Buff IV
Musik James Newton Howard
Produktion Joe Roth
Darsteller Chris Hemsworth, Charlize Theron, Emily Blunt, Jessica Chastain, Sam Claflin, Nick Frost
Verleih UPI

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.