Filminfo zu

Bocksprünge

Bocksprünge

Liebeskomödie. Deutschland 2014. 86 Minuten.

Regie: Eckhard Preuß
Mit: Yvonne Catterfeld, Julia Koschitz, Eckhard Preuß

Das Glück hat ein Vogerl: turbulente Liebeskomodie von und mit Eckhard Preuß, mit Auf(t)ritten von Julia Koschitz, Jule Ronstedt und Yvonne Catterfeld.

Filmstart: 28. November 2014

Man kennt das ja: Anfangs ist alles Feuer und Flamme - und dann bläst man so lange in der Asche herum, bis der Funke überfliegt und man woanders zündelt. Udo (Eckhard Preuß) etwa ist seit 14 Jahren mit Doris (Jule Ronstedt) verheiratet - vögelt aber lieber mit Doris' Freundin Maya (Julia Koschitz). Dabei hätte die gern ein Kind von ihrem "offiziellen" Freund, der seinerseits eine Affäre mit der Tochter seines Chefs betreibt, in die sich wiederum Doris' Zufallsbekanntschaft verknallt, obwohl der doch eigentlich seiner großen Liebe (Yvonne Catterfeld) nachtrauert … Wie man sieht, alles nicht so einfach, wenn sich Herzen, Hirne und Hormone wiedermal ein fröhliches Death Match liefern. Aber Hauptsache, wir reden darüber - und das mit bemerkenswert rotzfrechen Sprüchen und vielen bunten Wahrheiten.

Wenn ein Film sich traut, sich selbst am Filmplakat als "komisch" zu bezeichnen, dann geht man natürlich mit einer gewissen Erwartungshaltung an die Sache heran. Die erfreulicherweise vom fein besetzten und gespielten Regiedebüt des deutschen Schauspielers und Drehbuchautors Eckhard Preuß keineswegs enttäuscht wird: Bocksprünge ist eine originelle, angenehm respektlose und wirklich ziemlich witzige Abhandlung über die Liebe und ihre Gefahrenstellen.

Text:  Gini Brenner

Credits

Titel Bocksprünge
Originaltitel Bocksprünge
Genre Liebeskomödie
Land, Jahr Deutschland, 2014
Länge 86 Minuten
Regie Eckhard Preuß
Drehbuch Eckhard Preuß, Butz Buse
Kamera Thomas Wittmann
Schnitt Benny Negges
Musik Thom Hanreich
Darsteller Yvonne Catterfeld, Julia Koschitz, Eckhard Preuß, Jule Ronstedt, Benjamin Sadler, Friedrich Mücke, Jochen Nickel, Butz Buse
Verleih Polyfilm

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.