Filminfo zu

Was bin ich wert?

Was bin ich wert?

Dokumentation. Deutschland 2014. 101 Minuten.

Regie: Peter Scharf

Humankapital. Der Mensch als Rohstoff, Ware, als Geldwert. Klingt unmoralisch, ist aber Realität, nicht nur beim lukrativen Geschäft des Menschenhandels oder des Handels mit Organen. Was ist ein Menschenleben also wert? Nach einem Unglück, für eine Versicherung, für die Gesundheitsökonomen dieser Welt. Diese Doku gibt spannende, aufschlussreiche und erschütternde Antworten.

Filmstart: 7. November 2014

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel Was bin ich wert?
Originaltitel Was bin ich wert?
Genre Dokumentation
Land, Jahr Deutschland, 2014
Länge 101 Minuten
Regie Peter Scharf
Drehbuch Peter Scharf

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.