Filminfo zu

Jesus' Son

Jesus' Son

Drama, Literaturverfilmung. Kanada, USA 1999. 107 Minuten.

Regie: Alison Maclean
Mit: Denis Leary, Billy Crudup, Dennis Hopper, Holly Hunter, Samantha Morton

Jesus liebt dich: Almost Famous-Star Billy Crudup als abgedreht-liebenswerter Loser in Alison Macleans intensiver Verfilmung von Denis Johnsons Kultbuch.

"'Hören Sie irgendwelche ungewöhnlichen Geräusche oder Stimmen?' fragte mich der Arzt. 'Hilf uns! Oh mein Gott, es tut so weh!' schrieen die Wattebäusche in der Schachtel. 'Nicht wirklich', antwortete ich ihm."
Fuckhead (Billy Crudup), auch "FH" genannt, ist ein Auserwählter. Doch niemand kann ihm wirklich sagen, wofür. Er läßt sich durch die Tage treiben, sucht - was, ist nicht klar. Sich selbst? Wozu. Wenn er sich gefunden hätte, wüßte er doch auch nicht, was er mit sich anfangen sollte. Oder Liebe, vielleicht. Doch auch die heftige Beziehung zum Mädchen seiner Träume - der süßen, wunderschönen, drogenabhängigen Michelle (Samantha Morton) - nimmt ein tragisches Ende. Bleibt wohl nur noch der Sinn des Lebens. Doch bis er endlich Erlösung findet, geht Fuckhead durch ein skurril-tragikomisches Fegefeuer von Geschichten, Erlebnissen und Erfahrungen.

Denis Johnsons Short-Story-Sammlung Jesus' Son ist eins dieser Bücher, in denen die großen, bedeutenden Wahrheiten so scheinbar zufällig zwischen Komik, Tragik, Alltäglichem und Abgefahrenem verteilt sind, dass man sie fast übersieht. Lustige bis heftige Geschichten und ehrliche, unverblümte Weisheit müssen sich ja nicht immer ausschließen.
Alison Macleans liebenswert-schräger Wahnsinnstrip durch Land und Psyche - lief übrigens mit großem Erfolg beim Filmfestival von Venedig 19999 und bei der Viennale 2000 - fährt heftiger ein also so manche der illegalen Substanzen, die im Film vorkommen.
Neben Hauptdarsteller Billy Crudup - spätestens seit seiner Rolle als Rock-Idol Russell in Almost Famous - Fast berühmt einer der vielversprechendsten Jung-Charakterdarsteller Hollywoods, konnten mit Dennis Hopper, Holly Hunter und Denis Leary auch für kleinere Rollen große Stars gewonnen werden. Und auch der Autor der Buchvorlage von Jesus' Son, Denis Johnson, ist in einer kleinen Rolle zu sehen: Er spielt einen Mann, der mit einem Messer im Auge ins Krankenhaus eingeliefert wird.

Text:  Gini Brenner

Credits

Titel Jesus' Son
Originaltitel Jesus' Son
Genre Drama/Literaturverfilmung
Land, Jahr Kanada/USA, 1999
Länge 107 Minuten
Regie Alison Maclean
Drehbuch Elizabeth Cuthrell, David Urrutia, Denis Johnson basierend auf dem Roman von Denis Johnson
Kamera Adam Kimmel
Schnitt Geraldine Peroni, Stuart Levy
Musik Joe Henry
Produktion Elizabeth Cuthrell, David Urrutia, Lydia Dean Pilcher
Darsteller Denis Leary, Billy Crudup, Dennis Hopper, Holly Hunter, Samantha Morton, Will Patton, Michael Shannon, Greg Germann
Verleih Polyfilm

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.