Filminfo zu

By the Sea

By the Sea

Drama. USA 2015. 132 Minuten.

Regie: Angelina Jolie
Mit: Angelina Jolie, Brad Pitt

Should I stay or should I go now? Traumhaft schöne Beziehungskrise mit Brangelina vor und Angelina hinter der Kamera. Als gereizter Schriftsteller und überreizte Ex-Tänzerin geraten Brad Pitt und Angelina Jolie an der Côte d’Azur der 1970er in die Krise.

Filmstart: 10. Dezember 2015

Trouble in Paradise. Roland (Brad Pitt) ist Schriftsteller und trinkt zuviel: Beruflich gewinnt hauptsächlich die Schreibblockade. Vanessa (Angelina Jolie), seine Frau, hat für große Gefühle gerade absolut keine Kraft mehr. Das Paar aus New York
hat sich in ein mondänes Hotel am Ende der Welt an der französischen Mittelmeerküste zurückgezogen und dort verdammt viel Zeit, über 15 Jahre Ehe nachzudenken. Das Resultat: Gemischte Gefühle. Wilde Gedanken. Einsamkeit und Zorn.

Junge Liebe. Im selben Hotel versprüht das frisch verheiratete Paar Lea (Mélanie Laurent) und François (Melvil Poupaud) pure verknallte Leidenschaft. Sie kennen noch keine Krise, keine Langeweile, keine Barrieren des Schweigens und des Hasses. Beide bewundern das ältere Paar, sie haben keine Ahnung, dass sich Vanessa lustlos im Zimmer verbarrikadiert und nur kurze Ausflüge ins Leben draußen wagt. Währenddessen versumpft Roland im einzigen Beisl des Ortes bei Wirt Michel (Niels Arestrup) und trinkt dort mehr, als er schreibt. Michel ist erst kürzlich verwitwet und wird Roland zum väterlichen Freund. Hotelbesitzer Patrice (Richard Bohringer) bleibt in zwischenmenschlichen Belangen wortkarg, wird aber ebenfalls zum Gefährten auf Zeit. Während sich die Beziehungen der Beteiligten spiegeln und befruchten, stellt sich für Roland und Vanessa nur eine einzige große Frage: Werden sie noch zusammen sein, wenn dieser Urlaub vorbei ist?

Brad Pitts erstes Mal: Noch nie in seiner langen Karriere hat er mit einer Frau hinter der Kamera zusammengearbeitet. Und nun ist es gleich seine Frau, die Regie führt. Angelina Jolie schrieb sich das Drehbuch schon vor Jahren binnen weniger Wochen ohne Plan auf Umsetzung aus der Seele. Nach ihren zwei ersten beiden Regiearbeiten (In the Land of Blood and Honey, Unbroken) baute sie aus dem Buch ein echtes Familienprojekt: Gatte Brad spielt neben ihr selbst nicht nur die Hauptrolle, die beiden fungieren auch noch als Produzenten. Für Angie gab’s auch sonst bei der Besetzung nur die Besten der Besten: An der Kamera werkt Christian Berger (Das weiße Band), das junge Paar spielen die hinreißende Mélanie Laurent (Inglourious Basterds) und Melvil Poupaud (Laurence Anyways). Auch die beiden älteren Herren sind echtes französisches Schauspiel-Urgestein: Niels Arestrup (Ein Prophet) und Richard Bohringer (Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber).

Text:  Julia Pühringer

Credits

Titel By the Sea
Originaltitel By the Sea
Genre Drama
Land, Jahr USA, 2015
Länge 132 Minuten
Regie Angelina Jolie
Drehbuch Angelina Jolie
Kamera Christian Berger, Christian Berger
Schnitt Patricia Rommel, Martin Pensa
Musik Gabriel Yared
Produktion Brad Pitt, Angelina Jolie
Darsteller Angelina Jolie, Brad Pitt, Mélanie Laurent, Niels Arestrup, Melvil Poupaud, Richard Bohringer
Verleih UPI

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.