Filminfo zu

Störche - Abenteuer im Anflug

Storks

Animation. USA 2016. 88 Minuten.

Regie: Nicholas Stoller, Doug Sweetland

Babyfreuden am Storchenberg – und ein riesiges Problem für den aufstrebenden Storch Junior: Wohin mit den Kleinen?

Filmstart: 26. Oktober 2016

Der Storch kommt! „Mama, Papa, wo kommen eigentlich die Babys her?“ – „Na, die bringt der Storch!“ Die Legende, dass der Klapperstorch den Nachwuchs an die Haustür bringt, gilt heute als nette, altmodische Geschichte, die man Kindern erzählte, bevor Aufklärung salonfähig war. Dabei ist sie wahr! Noch bis vor Kurzem – genauer gesagt, bis vor 18 Jahren – waren es tatsächlich die Störche, die die kleinen Kinder brachten. Die Storch-Zentrale, der Stork Mountain, war der optimierten Produktion und Zustellung von kleinen Menschen gewidmet. Doch ein folgenschweres Missgeschick mit einem nicht ausgelieferten Baby sorgte für die komplette Umorientierung des Großbetriebs: Weltweite Paketzustellung im großen Maßstab ist der Erfolgsfaktor. Schnell bestellt, noch schneller geliefert! 

Der logische Nachfolger. Storch Junior ist ehrgeizig und motiviert – die beste Voraussetzung, um der nächste Boss zu werden, meint zumindest der derzeitige Chef, Hunter. Allerdings ist Hunter ein rücksichtsloser Neoliberaler, und Junior ein netter Menschen- und Storchenfreund. Trotzdem, der Posten ist nur allzu verlockend: Einzige Bedingung ist, besagtes nicht ausgeliefertes Baby – mittlerweile ein 18-jähriges Mädchen namens Tulip – irgendwie loszuwerden. Tulip ist nämlich ebenso charmant wie tollpatschig, und macht im Betrieb immer wieder Schwierigkeiten. 

Sorgenkind. Doch auch diesmal schafft es Tulip mit links, alle Pläne zu vereiteln – und so steht Junior, statt sie loszuwerden, bald mit einem nagelneuen Baby da. Das dringend ausgeliefert werden muss, ganz wie früher. Und für den pflichtbewussten Storch beginnt das Abenteuer seines Lebens …

Liebe auf den ersten Blick. „Da ... dat!“ und schon ist es um uns geschehen: Babys haben einen ganz besonderen Zauber. Davon lebt dieses liebevoll animierte Action-Abenteuer – eine wirklich entzückende Story für alle Kinder, und alle, die Kinder haben. Störche – Abenteuer im Anflug ist übrigens nach The Lego Movie das zweite Projekt der 2013 neu aufgestellten Warner Animation Group, und auch am Regiepult sitzen Fachkräfte: Nicholas Stoller führte unter anderem Regie bei Nie wieder Sex mit der Ex und den Neigbors-Filmen und schrieb die Scripts von Die Muppets, und Doug Sweetland lernte das Handwerk als Animator bei Pixar für Filme wie Toy Story, Die Monster AG und Findet Nemo

Text:  Gini Brenner

Credits

Titel Störche - Abenteuer im Anflug
Originaltitel Storks
Genre Animation
Land, Jahr USA, 2016
Länge 88 Minuten
Regie Nicholas Stoller, Doug Sweetland
Stimmen in der OV Andy Samberg, Kelsey Grammer, Jennifer Aniston, Danny Trejo, Katie Crown
Verleih Warner

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.

Wir benutzen COOKIES auf unserer Seite um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mit der Benutzung unserer Webseite stimmen sie dem Einsatz von Cookies zu.