Filminfo zu

Gods of Egypt

Gods of Egypt

Abenteuer, Fantasy. USA 2016. 127 Minuten.

Regie: Alex Proyas
Mit: Gerard Butler, Brenton Thwaites

Wild kämpften die Alten Ägypter: Mythologisch inspiriertes Action-Kino mit u. a. Gerard Butler, Nikolaj Coster-Waldau und Brenton Thwaites.

Filmstart: 21. April 2016

Die Pyramiden, die Sphinx, die Hieroglyphen: Das alte Ägypten war eine Zeit der Weltwunder. Und – zumindest im Kino – eine Zeit, in der die Götter unter den Menschen auf der Erde wandelten und sich ihre Meinungsverschiedenheiten höchstpersönlich (und nicht gerade zimperlich) untereinander ausmachten. Dabei gab’s jede Menge menschliche Kollateralschäden. Doch der junge Sterbliche Bek (Brenton Thwaites) will es nicht einfach hinnehmen, als im Chaos um die Attacke des göttlichen Set (Gerard Butler) auf dessen eigenen Bruder Beks Geliebte Zaya (Courtney Eaton) verloren geht, als Sklavin verkauft wird und schließlich, als er sie befreien will, getötet wird. Bek tut sich mit Sets Neffen, dem Falken-Gott Horus (Nikolaj Coster-Waldau) zusammen, und gemeinsam wollen sie Set besiegen und Zaya aus dem Reich der Toten zurückholen …
Muskelbepackte Action vor klassischer Kulisse: Ein beliebtes Motiv, hier von Regisseur Alex Proyas und seinem Team wieder neu interpretiert. Und Kinokenner wissen, dass Proyas mit gewaltigen Kino-Fantasien so einiges am Hut hat: Von ihm stammen u. a. Kult-Klassiker wie The Crow (1994, mit Brandon Lee), Dark City (1998) oder der optisch umwerfende Will-Smith-Blockbuster I, Robot.

Text:  Kurt Zechner

Credits

Titel Gods of Egypt
Originaltitel Gods of Egypt
Genre Abenteuer/Fantasy
Land, Jahr USA, 2016
Länge 127 Minuten
Regie Alex Proyas
Drehbuch Matt Sazama, Burk Sharpless
Kamera Peter Menzies Jr.
Schnitt Richard Learoyd
Musik Marco Beltrami
Produktion Alex Proyas, Basil Iwanyk
Darsteller Gerard Butler, Brenton Thwaites, Rufus Sewell, Nikolaj Coster-Waldau, Geoffrey Rush
Verleih Constantin Film

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.