Filminfo zu

Glanz und Elend eines kleinen Kinounternehmens

Grandeur et décadence d'un petit commerce de cinéma

Krimi, Thriller. Frankreich, Schweiz 1986. 92 Minuten.

Regie: Jean-Luc Godard
Mit: Jean-Pierre Léaud, Jean-Pierre Mocky

Jean-Luc Godard rechnet auf seine Art mit der Arbeit des Filmemachens ab: Im neuen Werk des französischen Meisterregisseurs verdient sich ein aufstrebender Regisseur seinen Lebensunterhalt, indem er für einen Fernsehsender hübsche Frauen castet – während sein Produktionsbüro von einer Horde junger Videokünstler überfallen wird.

Filmstart: 6. September 2019

Credits

Titel Glanz und Elend eines kleinen Kinounternehmens
Originaltitel Grandeur et décadence d'un petit commerce de cinéma
Genre Krimi/Thriller
Land, Jahr Frankreich/Schweiz, 1986
Länge 92 Minuten
Regie Jean-Luc Godard
Drehbuch Jean-Luc Godard nach einem Roman von James Hadley Chase
Darsteller Jean-Pierre Léaud, Jean-Pierre Mocky

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.