Filminfo zu

Nerve

Nerve

Thriller. USA 2016. 96 Minuten.

Regie: Henry Joost, Ariel Schulman
Mit: Emma Roberts, Dave Franco, Juliette Lewis

Spiel dich. Vee (Emma Roberts) kippt mit Haut und Haar in ein Virtual-Reality-Game rein: Brandgefährliche Action mit Dave Franco und dem Rapper Machine Gun Kelly.

Filmstart: 9. September 2016

Sie ist ein braves Mädchen. Immer. Vee (Emma Roberts) möchte auf die Kunstuni, aber weil Mama (Juliette Lewis) sie in der Nähe behalten will, wird’s wohl das billige lokale College werden. Vee steht unweigerlich im Schatten anderer, vor allem ihrer besten Freundin Sydney (Emily Meade): Die ist ein Mittelpunktsmensch, mutig, und neuerdings Starplayer im Virtual-Reality-Game Nerve. Bei dem kann man sich als Spieler oder als Zuschauer anmelden, die Zuschauer bestimmen die Herausforderungen für die Spieler – und je gefährlicher, desto mehr Geld ist drin. Nix für Vee, oder? Sydney provoziert ihre Freundin so lange, bis Vee sich aus Trotz auch als Nerve-Player anmeldet.

Schon bei der ersten Herausforderung („Küss einen Fremden! Du hast 10 Sekunden“) trifft Vee auf den erfahrenen Ian (Dave Franco). Die Nerve-Community kürt die beiden zum Traumpaar, doch das ist erst der Anfang einer sehr langen Nacht voller Mutproben. Und viel zu spät findet Vee raus: Ian geht es gar nicht um Spaß und Geld, er hat eine ganz andere Agenda. Denn das Spiel ist tödlich …

Den Paranormal Activity 3- und 4-Regisseuren Henry Joost und Ariel Schulman gelingt mit Nerve eine Seltenheit: Ein Thriller, der die Mechanismen von Internetfame und den Reiz von Social Media versteht und smart umsetzt. Lebst du noch oder spielst du schon?

Text:  Magdalena Miedl

Credits

Titel Nerve
Originaltitel Nerve
Genre Thriller
Land, Jahr USA, 2016
Länge 96 Minuten
Regie Henry Joost, Ariel Schulman
Drehbuch Jessica Sharzer nach dem Roman von Jeanne Ryan
Kamera Michael Simmonds
Schnitt Madeleine Gavin, Jeff McEvoy
Musik Rob Simonsen
Produktion Allison Shearmur
Darsteller Emma Roberts, Dave Franco, Juliette Lewis, Machine Gun Kelly, Emily Meade
Verleih Constantin Film

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.