Filminfo zu

Sühnhaus

Sühnhaus

Dokumentation. Österreich 2016.

Regie: Maya McKechneay

Das Grundstück am Schottenring 7 in Wien scheint vom Pech verfolgt – 1881 starben an besagter Adresse 400 Menschen beim Brand des Wiener Ringtheaters. Nur eine unglückliche Begebenheit von vielen, von denen Maya McKechneay in ihrem essayistischen Regie-Debüt erzählt.

Filmstart: 8. Dezember 2016

Credits

Titel Sühnhaus
Originaltitel Sühnhaus
Genre Dokumentation
Land, Jahr Österreich, 2016
Regie Maya McKechneay
Verleih Filmladen

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.