Filminfo zu

Angel Eyes

Angel Eyes

Liebesfilm. USA 2001. 102 Minuten.

Regie: Luis Mandoki
Mit: Jennifer Lopez, Jim Caviezel, Sonia Braga

Ein Blick sagt mehr als tausend Worte: packender Liebesfilm mit sexy Jennifer Lopez als toughe Polizistin und Shooting-Star James Caviezel als mysteriöser Mann ohne Eigenschaften.

Sharon Pogue (Jennifer Lopez) ist Polizistin mit Leib und Seele. Doch nur schlecht kann sie damit kompensieren, dass sie niemanden in ihrer Nähe hat, um den sie sich kümmern kann. Sie ist zutiefst einsam - mit ihrer Familie hat sie kaum mehr Kontakt, und für Männer interessiert sie sich sowieso nicht. Liebe ist gleich Schmerz, bis zu dieser Lektion ist Sharon im Lehrbuch für höhere Gefühlsmathematik gekommen. Mehr musste sie nicht wissen.
Doch dann geschieht etwas, was ihr so sicher scheinendes Weltbild völlig erschüttert: bei einem Einsatz wird sie fast von einem Verbrecher erschossen, nur der heldenhafte Einsatz eines Mannes, der sich schlicht "Catch" nennt, rettet ihr das Leben. Und von Catch (James Caviezel) geht eine merkwürdige Faszination aus - es ist fast, als wäre ihm Sharon schon früher einmal begegnet. Sie zermartert sich ihr Hirn, aber sie kann sich nicht erinnern.
Und auch Catch ist fasziniert von der schönen, spröden Polizistin. Er ist der erste Mensch seit langer Zeit, der hinter Sharons toughe Fassade blicken kann, hinter der sich eine verletzliche Frau versteckt, die sich nach Liebe sehnt.
Langsam, sehr langsam geht die Annäherung der beiden vonstatten. Zwei Schritte vorwärts, einer zurück. Sharon beginnt, Nachforschungen anzustellen - doch je tiefer Sharon dringt, desto dichter wird der Nebel um Catch. Es ist, als ob er aus dem Nichts käme. Seine Wohnung ist fast völlig leer, wie es scheint, hat der Mann keine Gegenwart und keine Vergangenheit - kann es da überhaupt eine Zukunft geben?
Große Gefühle sind immer noch die besten Special Effects. Wenn es bei den Oscars eine eigene Kategorie für "Schönstes erotisches Knistern zwischen den Filmpartnern" gäbe, dann würde den Jennifer Lopez wohl fast jedes Jahr nach Hause tragen. Ob mit George Clooney in Out of Sight, mit Woody Harrelson in Wedding Planner oder jetzt mit James Caviezel in dieser wunderbaren Liebesgeschichte: Keine andere Hollywood-Schauspielerin der Gegenwart schafft es so bravourös, den Bogen zwischen der ersten Begegnung und dem ersten Kuss so fest zu spannen, dass dem Publikum fast der Atem wegbleibt.

Text:  Kurt Zechner

Credits

Titel Angel Eyes
Originaltitel Angel Eyes
Genre Liebesfilm
Land, Jahr USA, 2001
Länge 102 Minuten
Regie Luis Mandoki
Drehbuch Gerald Di Pego
Kamera Piotr Sobocinski
Schnitt Gerald B. Greenberg
Musik Marco Beltrami
Produktion Bruce Berman, Mark Canton
Darsteller Jennifer Lopez, Jim Caviezel, Sonia Braga, Jeremy Sisto
Verleih Warner

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.