Filminfo zu

Glass

Glass

Thriller. USA 2019.

Regie: M. Night Shyamalan
Mit: Anya Taylor-Joy, James McAvoy, Bruce Willis, Samuel L. Jackson

Ein Aufeinandertreffen der außergewöhnlichsten Art: Wenn M. Night Shyamalan die Hauptfiguren seines Kultfilms Unzerbrechlich und das Biest aus Split auf der Leinwand zusammenführt, darf man sich nicht weniger als eine Kollision spektakulären Ausmaßes erwarten.

Filmstart: 17. Januar 2019

Credits

Titel Glass
Originaltitel Glass
Genre Thriller
Land, Jahr USA, 2019
Regie M. Night Shyamalan
Darsteller Anya Taylor-Joy, James McAvoy, Bruce Willis, Samuel L. Jackson
Verleih Walt Disney Studios

3 Kommentare

Sicher super

Warum steht da "Filmstart: 17. Januar 2019" und nicht "17. Jänner"?

Der Film wird sicher super sein, Split war ja auch sehr fein.

7. Januar 2019
16:11 Uhr

von Joschi13

Korrektur:

das Biest aus "Split" !!!

15. Januar 2019
14:05 Uhr

von kopfbeisser

Quälend langatmig

Glass ist einer der schlechtesten Filme der letzten Jahrzehnte: Quälend langatmig und völlig unspektakulär.
Wer sich einen "Thriller" - wie hier beschrieben - oder "Action" erwartet, bekommt stattdessen "Mystery, Drama" vorgesetzt, hat langweilige 129 Minuten vor sich, die im Zeitlupentempo vergehen und wird sich mit Sicherheit um ein schönes Kinoerlebnis betrogen fühlen. Wenn man den Kinosaal in der Hoffnung, der Film würde vielleicht jeweils in weiteren 5 Minuten endlich richtig durchstarten, nicht verläßt - hat man 2 Stunden seines Lebens sinnlos verloren.

2. Februar 2019
03:46 Uhr

von Skip_Kinofan

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.