Filminfo zu

Wendy 2 - Freundschaft für immer

Wendy 2 - Freundschaft für immer

Familienfilm. Deutschland 2018. 96 Minuten.

Regie: Hanno Olderdissen
Mit: Jule Hermann, Benjamin Sadler

Keine Ruhe am Reiterhof: Schon wieder steht das Gut von Wendys Oma von dem Bankrott. Der vierbeinige Neuzugang Penelope könnte helfen – doch ist Wendys Pferd Dixie damit einverstanden? Fröhlich-abenteuerliche Fortsetzung der Comic-Verfilmung!

Filmstart: 23. Februar 2018

Worum geht’s?

Die immer junge Wendy reitet seit über 30 Jahren – aber erst vor etwa einem Jahr zum ersten Mal über die Kinoleinwand. Damals sorgte sie gemeinsam mit ihrem besten Freund, dem Ex-Zirkuspferd Dixie, dafür, dass das Gut Rosenborn ihrer Oma vor den gierigen Krallen der reichen Gutsbesitzerin Ulrike Immhof (Nadeshda Brennicke) gerettet wurde. Doch schon ist wieder Schluss mit Friede, Freude, Eierkuchen: Rosenborn steht schon wieder kurz vor der Pleite, und Frau Immhof erwartungsvoll vor der Tür. Doch dann stößt Wendy (Jule Hermann) auf eine mögliche Lösung: Ein Turniersieg – und die damit verbundene Siegesprämie – könnte den Reiterhof retten. Allerdings: Dixie ist ein Zirkuspferd, und bei einem Springturnier nicht einsetzbar. Da kommt ein Neuzugang auf den Reiterhof: Penelope, ein echtes Turnierpferd! Nur leider ist Penelope schwer traumatisiert und hat panische Angst vor dem Springen. Hingebungsvoll kümmert sich Wendy um sie, um ihr das Vertrauen zurückzugeben – und läuft dadurch Gefahr, das von Dixie zu verlieren …

Wer ist dabei?

Im zweiten Kinoabenteuer der Comic-Heldin Wendy sehen wir viele vertraute Gesichter: Wieder ist Jule Hermann als Titelheldin mit dabei, Jasmin Gerat und Benjamin Sadler spielen ihre Eltern, Maren Kroymann die Oma, Nadeshda Brennicke die Besitzerin des Nachbarguts und Waldemar Kobus den erstaunlich umgänglichen Fleischhauer. Bei der Regie gibt es allerdings einen Neuzugang: Diesmal war Jungregisseur Hanno Olderdissen (Rock my Heart) der Boss Man am Set.

Was wird geboten?

Ein mutiges Mädchen und ihr treues Pferd retten einen Reiterhof: Nicht gerade das allerneueste Motiv für einen Film, der sich vor allem an die young Teens richtet. Aber man muss nicht immer das Rad neu erfinden – es reicht, wenn man damit rasant die Kurven nimmt: Und so ist Wendy 2 ein spaßig-spannender Film, bei dem das Wesentliche nie aus den Augen gelassen wird: Mädchen, Pferde, Abenteuer!

Text:  Gini Brenner

Credits

Titel Wendy 2 - Freundschaft für immer
Originaltitel Wendy 2 - Freundschaft für immer
Genre Familienfilm
Land, Jahr Deutschland, 2018
Länge 96 Minuten
Regie Hanno Olderdissen
Drehbuch Caroline Hecht, Caroline Hecht
Darsteller Jule Hermann, Benjamin Sadler, Jasmin Gerat, Jasmin Gerat, Nadeshda Brennicke, Nadeshda Brennicke, Julius Hotz, Julius Hotz, Maren Kroymann, Maren Kroymann, Waldemar Kobus, Waldemar Kobus
Verleih Sony
Altersempfehlung ab 6

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.

Wir benutzen COOKIES auf unserer Seite um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mit der Benutzung unserer Webseite stimmen sie dem Einsatz von Cookies zu.