Filminfo zu

Die Unglaublichen 2

Incredibles 2

Action, Animation. USA 2018. 118 Minuten.

Regie: Brad Bird

Parrs pro toto. Während sich Helen Parr als Elastigirl der Verbrecherjagd und dem Aufpolieren des Superhelden-Images widmet, muss Ehemann Bob im verspäteten, ausgelassen überschäumenden Animationshit-Sequel daheim mit seinen Kräften haushalten.

Filmstart: 27. September 2018

Worum geht’s?

Nachdem die Unglaublichen im Zuge ihrer Jagd auf den Bösewicht Underminer eine Spur der Verwüstung hinterlassen haben, sind sie die Unterstützung der Regierung endgültig los. Da kommt ein Angebot eines passionierten und reichen Fans gerade recht, der Superhelden wieder salonfähig machen möchte. Als erste PR-Maßnahme wird Mama Helen „Elastigirl“ Parr mit diversen Kameras ausgestattet, damit die Normalbürger Einblick in die Auseinandersetzung mit dem neuen Gegenspieler Screenslaver gewinnen. Ehemann Bob „Mr. Incredible“ Parr darf derweil zu Hause auf die drei Kinder aufpassen, was sich dank des in der Schule strauchelnden Sohnes Dash und der pubertierenden Violet als echte Challenge erweist. Und dann wäre da noch Baby Jack-Jack: der jüngste Spross beginnt nämlich langsam, aber unsicher seine Superkräfte zu entdecken.

Wer ist dabei?

Vierzehn Jahre nach dem ersten Teil – die Handlung setzt dennoch direkt im Anschluss an – sind die Originalstimmen größtenteils dieselben geblieben. Einzig Sohnemann Dash wurde mit Huck Milner neu besetzt und Rick Dicker, erster Ansprechpartner der Familie Parr bei Superhelden-Problemen, wird nun von Breaking Bad-Mike Jonathan Banks gesprochen. Weitere Neuzugänge sind der eben­falls aus Breaking Bad bekannte Bob Odenkirk sowie die charmante Catherine Keener (Capote).

Was wird geboten?

Mit Die Unglaublichen schuf Brad Bird 2004 einen Animationsfilm-Meilenstein – das Sequel steht dem Vorgänger um nichts nach. Zum nicht ganz so überraschenden Star des Animationshits avanciert Baby Jack-Jack, der Mr. Incredible mit seinen Kraftausbrüchen ein ums andere Mal zur Verzweiflung bringt und für die meisten Lacher sorgt, die einen im Verbund mit wieder herausragend animierten Actionsequenzen auch gnädig über die etwas zu vorhersehbare Geschichte hinwegsehen lassen.

Text:  Volker Müller

Credits

Titel Die Unglaublichen 2
Originaltitel Incredibles 2
Genre Action/Animation
Land, Jahr USA, 2018
Länge 118 Minuten
Regie Brad Bird
Drehbuch Brad Bird
Stimmen in der DF Markus Maria Profitlich, Emilia Schüle, Riccardo Simonetti
Stimmen in der OV Samuel L. Jackson, Holly Hunter, Craig T. Nelson, Bob Odenkirk, Catherine Keener
Verleih Walt Disney Studios
Altersempfehlung ab 6

1 Kommentar

PÄDAGOGIK FÜR WUNDERKINDER

Der fünfköpfige Heldenclan macht auf Krisenintervention sowohl in den eigenen vier Wänden als auch auf offener Straße - wie Ihnen das gelingt, und wie sich der Nesthocker in seiner Entwicklung so macht, könnt ihr hier nachlesen: https://filmgenuss.com/2018/11/23/die...

23. November 2018
19:16 Uhr

von filmgenuss

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.