Filminfo zu

Das Schönste Mädchen der Welt

Das Schönste Mädchen der Welt

Drama, Komödie. Deutschland 2018. 102 Minuten.

Regie: Aron Lehmann
Mit: Aaron Hilmer, Luna Wedler

Eine große Nase kann nicht nur beim Küssen ziemlich im Weg sein. Manchmal hindert sie einen auch daran, das mit dem Küssen überhaupt erst zu versuchen. Das weiß nicht nur der alte Cyrano de Bergerac, sondern in einer gelungenen neuen Komödie auch der deutsche Schüler Cyril.

Filmstart: 7. September 2018

Worum geht’s?

Na, um das schönste Mädchen der Welt natürlich! Und wie jeder Bub weiß, der sich in seiner Schulzeit das erste Mal unsterblich verliebt hat, gibt es keine Schönere als die (oft unerreichbare) Angebetete – auch wenn die sich Jahre später auf alten Klassenfotos eventuell als recht durchschnittlich herausstellt. Aber das kümmert Cyril (Aaron Hilmer) mit seinen 17 Jahren sowas von überhaupt nicht … Als der Klassenaußenseiter die neue Mitschülerin Roxy (Luna Wedler) zum ersten Mal sieht, ist er hingerissen. Und dann schaut er wieder in den Spiegel, sieht dort seine wirklich große Nase und rechnet sich ohnehin keine Chancen aus. Also hilft er lieber dem ebenso verknallten Rick, indem er Songs und Liebes-SMS in dessen Namen verfasst – nur um zu verhindern, dass Roxy auf den Macho und Bully Benno hereinfällt. Doch wahres Talent lässt sich nicht verleugnen.

Wer ist dabei?

Das schönste Mädchen kam 1999 in Zürich zur Welt, wurde auf der heurigen Berlinale für ihre schauspielerische Leistung in Blue My Mind zum „Shooting Star“ gekürt und heißt Luna Wedler. Dass Regisseur Aron Lehmann (Highway to Hellas) sie ebenso in seinem Film einsetzt wie diverse YouTube-Stars und Kino/TV-Größen wie Anke Engelke und Heike Makatsch, zeugt davon, dass er genau weiß, was er tut.

Was wird geboten?

Das 1897 von Edmond Rostand verfasste Theaterstück Cyrano de Bergerac wurde oft verfilmt – vom leider fast vergessenen Klassiker Der letzte Musketier (1950) mit José Ferrer über Roxanne (1987) mit Steve Martin bis zum 90er-Streifen mit Gérard Depardieu als Titelheld. Jetzt ist die Geschichte vom romantischen Antihelden mit der Riesennase im Reich der deutschen Teenie-Komödie gelandet. Manche Stoffe gehen halt immer.

Text:  Peter Hiess

Credits

Titel Das Schönste Mädchen der Welt
Originaltitel Das Schönste Mädchen der Welt
Genre Drama/Komödie
Land, Jahr Deutschland, 2018
Länge 102 Minuten
Regie Aron Lehmann
Drehbuch Lars Kraume, Judy Horney
Darsteller Aaron Hilmer, Luna Wedler, Damian Hardung, Heike Makatsch, Anke Engelke, Johannes Allmayer
Verleih Tobis
Altersempfehlung ab 12

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.