Filminfo zu

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Every Day

Drama, Fantasy. USA 2018. 95 Minuten.

Regie: Michael Sucsy
Mit: Angourie Rice, Debby Ryan, Maria Bello

Liebe lieber ungewöhnlich: In der sympathischen Jugendroman-Verfilmung verknallt sich Angourie Rice (The Nice Guys) in ein wandelmütiges Wesen, das jeden Tag die Form eines anderen Teenagers annimmt.

Filmstart: 31. Mai 2018

Worum geht’s?

Rhiannon (Angourie Rice) heißt zwar so ähnlich wie einer der größten Popstars, hat aber die normalen Sorgen einer 16-Jährigen. Mit dem Teenage-Trott hat es jedoch ein Ende, als sich ihre Wege wiederholt mit jenen von A kreuzen – auch wenn ihr das zunächst gar nicht so bewusst ist. Denn A erwacht jeden Morgen ohne Kontrolle in einem neuen Körper: Dieser kann männlich oder weiblich, muss aber immer im gleichen Alter sein. Nach anfänglichem Unglauben kommt es zwischen Rhiannon und der Wanderseele zum besseren Kennenlernen, schließlich gar zu Gefühlen. Das tagtägliche Wiederzusammenfinden ist für A aber auch mit immer größeren Risiken verbunden …

Wer ist dabei?

Angourie Rice hat in The Nice Guys vor zwei Jahren Ryan Gosling und Russell Crowe die Show gestohlen, auch in Die Verführten war sie zuletzt ein Gewinn. Keine Überraschung also, dass sie ihre erste Headliner-Show, in der Verfilmung von David Levithans Jugenderfolgsroman, mit Qualität und Leichtigkeit stemmt. 

Was wird geboten? 

Nicht nur die abgefahren paranormale Prämisse ist ganz eindeutig ambitionierter als die durchschnittlicher Teenager-Romanzen, sondern auch die Umsetzung: Rhiannons Liebesgegenüber sind mutig divers besetzt – und selbst einige durchaus anregende moralische Erörterungen haben ihren Weg in die ungewöhnliche Erzählung gefunden.

Text:  Christoph Prenner

Credits

Titel Letztendlich sind wir dem Universum egal
Originaltitel Every Day
Genre Drama/Fantasy
Land, Jahr USA, 2018
Länge 95 Minuten
Regie Michael Sucsy
Drehbuch Jesse Andrews nach dem Roman von David Levithan
Darsteller Angourie Rice, Debby Ryan, Maria Bello, Justice Smith
Verleih Einhorn Film
Altersempfehlung jugendfrei

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.