Filminfo zu

Was werden die Leute sagen

Hva vil folk si

Drama. Deutschland, Norwegen, Schweden 2017. 106 Minuten.

Regie: Iram Haq
Mit: Maria Mozhdah, Adil Hussain

Andere Länder, andere Sitten? Wenn der rebellische Geist einer 15-Jährigen mit den strengen Traditionen ihrer loyal-liebevollen Familie zusammenprallt, fällt es schwer, Partei zu ergreifen.

Filmstart: 11. Mai 2018

Worum geht’s?

Nisha lebt in Norwegen und steht auf dieselben Dinge wie andere Mädchen in ihrem Alter: feiern, frei sein, einen Freund haben. Davon sollten ihre pakistanischstämmigen Eltern nichts wissen. Als sie ihr strenger Vater dennoch mit ihrem Geliebten erwischt, hat es mit dem Doppelleben ein Ende: Nisha wird zu Verwandten nach Pakistan geschickt. Dort muss sie mit der Einsamkeit und der zwar vertrauten, aber doch fremdartig wirkenden Kultur zurechtkommen. Zwischen Gefühlswirbelstürmen und Sehnsucht nach Geborgenheit entgleitet ihr die eigene Familie immer mehr.

Wer ist dabei? 

Die Regisseurin Iram Haq hat norwegisch-pakistanische Wurzeln und weiß um die Konflikte, die sich aus dem Zusammenprall zweier sehr unterschiedlicher Lebenswelten ergeben können. Unter ihrer Ägide brillieren vor allem Maria Mozhdah als Nisha und Adil Hussain als ihr Vater.

Was wird geboten? 

Nishas Reise zur Akzeptanz dürfte selbst den Coolsten unter den Zuschauern berühren. Der Ruf der Familie steht dem freien, rebellischen Leben eines jungen Menschen gegenüber. Und obgleich die Antwort auf die Frage nach dem Richtig oder Falsch erst recht einfach scheint, erweist sie sich bei längerem Nachdenken doch als harte Nuss. Das Gute dabei: Der Zuschauer darf selbst entscheiden.

Text:  Christoph Waldboth

Credits

Titel Was werden die Leute sagen
Originaltitel Hva vil folk si
Genre Drama
Land, Jahr Deutschland/Norwegen/Schweden, 2017
Länge 106 Minuten
Regie Iram Haq
Drehbuch Iram Haq
Darsteller Maria Mozhdah, Adil Hussain, Rohit Saraf, Ekavali Khanna, Ali Arfan, Sheeba Chaddha
Verleih Polyfilm
Altersempfehlung ab 12

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.