Filminfo zu

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Pope Francis: A Man of His Word

Dokumentation. USA 2018. 96 Minuten.

Regie: Wim Wenders
Mit: Papst Franziskus

Der deutsche Filmemacher Wim Wenders (Paris, Texas) porträtiert den Pontifex Maximus, formerly known as Jorge Mario Bergoglio: Ein durchaus erhellendes Erlebnis, nicht nur für Katholiken.

Filmstart: 14. Juni 2018

Worum geht’s?

In diesem Film wird hauptsächlich geredet. Wenders führte stundenlange Interviews mit Papst Franziskus, dem Hoffnungsträger der katholischen Kirche. Und der Jesuit aus Argentinien findet klare Worte über die soziale Ungerechtigkeit in der Welt, über die, die sie verursachen, und darüber, wie man ihr beikommen könnte: durch eine neue Kultur der Bescheidenheit, aber nicht nur die der Armen, sondern vor allem der Reichen. Es geht ums Teilen, um Respekt und Verantwortung – „Gott“, „Sünde“ oder „Buße“ scheinen in seinem Wortschatz eher untergeordnete Bedeutung zu haben.

Was steckt dahinter?

Wim Wenders bekam diesen Auftrag direkt vom Vatikan. Das ist der gebremsten Inszenierung mit Spielszenen über das Leben des Heiligen Franz von Assisi (nach dem der Papst seinen Namen wählte) und historischen Aufnahmen von Bergoglios Werdegang durchaus anzusehen. Aber dessen übergroßes, verschmitztes Charisma beeindruckt sogar Atheisten.

Was wird geboten?

Wenn Franziskus seine klare Botschaft verbreitet, wünscht man sich, dass vor allem die, die sich auf ihn berufen, sehr gut zuhören … Er selbst hat die Doku noch nicht gesehen: „Der Papst schaut sich generell keine Filme an.“ 

Text:  Gini Brenner

Credits

Titel Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes
Originaltitel Pope Francis: A Man of His Word
Genre Dokumentation
Land, Jahr USA, 2018
Länge 96 Minuten
Regie Wim Wenders
Drehbuch David Rosier, Wim Wenders
Darsteller Papst Franziskus, Joe Biden, Paul Ryan, Angela Merkel, John Kerry
Verleih UPI
Altersempfehlung jugendfrei

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.