Filminfo zu

Escape Room

Escape Room

Drama, Mystery. Südafrika, USA 2019. 99 Minuten.

Regie: Adam Robitel
Mit: Taylor Russell, Logan Miller

Raumschreckung. Sechs Fremde lassen sich aus freien Stücken einsperren, nur das Lösen kniffliger Rätsel verspricht Entkommen und Entlohnung. Doch aus Spaß wird Ernst wird Todesfalle. Smarte Spannung mit wilden Wendungen.

Filmstart: 1. März 2019

Worum geht’s?

Sie gelten seit geraumer Zeit als ganz besonders heißer Scheiß im niederschwellig hochspannenden Unterhaltungssegment: Die unter anderem auch als Exit Games geläufigen Vergnügungen, in deren Zuge sich eine Gruppe von Freunden oder Arbeitskollegen (Team Building!) zum freiwilligen Freizeitvergnügen in einen Raum begibt, dem es durch das kompetente Lösen von komplexen Rätseln wieder zu entkommen gilt. Einander nicht wirklich näher bekannt, dafür jeder für sich besonders wagemutig und von sich selbst überzeugt sind jene sechs jungen Menschen, die sich eines Tages auf eine exklusive Einladung hin zu einer scheinbar speziell aufregenden Escape Room-Experience eingefunden haben. Es winkt ihnen ein stolzes Preisgeld – allerdings auch eine doch eher unerfreuliche Überraschung: Die Herausforderung kann im schlimmsten Falle auch mit dem Tod enden, sollte eine der extrem fordernden Aufgaben nicht rasch genug bewältigt werden können. Erschwerend kommt noch hinzu, dass die Fallen auf die Traumata der Teammitglieder abzielen …

Wer ist dabei?

Etliche derer, die dieser Tage besonders erfolgreich sind im Fernsehseriengeschäft, haben sich zu diesem teuflischen Spiel vor der Kamera eingefunden – junge, fesche Leute wie Deborah Ann Woll (Marvel’s Daredevil), Taylor Russell (Lost In Space – Verschollen zwischen fremden Welten), Jay Ellis (Insecure) oder Nik Dodani (Atypical) eben. Für ihre ebenso fachkundige wie stilsichere Erschreckung sorgte Adam Robitel, der in den vergangenen paar Jahren bereits als Co-Autor von Paranormal Activity: Ghost Dimension sowie als Regisseur von Insidious: The Last Key mit Bravour Gänsehäute geschürt hatte.

Was wird geboten?

Ein ebenso simples wie spannendes Setup, das man zwar aus artverwandten Filmen wie Saw oder Cube so ähnlich schon kennen kann, das hier aber gewitzt remixt wurde, dazu ein Gespür für aufsehenerregende Set-Designs sowie genug wilde Einfälle, um selbst routinierte Gruselfreunde bei Laune zu halten: So setzt sich die Sorte Schauderstoff zusammen, die einen zwei Stunden gebannt in den Kinositzen versinken lässt.

Text:  Christoph Prenner

Credits

Titel Escape Room
Originaltitel Escape Room
Genre Drama/Mystery
Land, Jahr Südafrika/USA, 2019
Länge 99 Minuten
Regie Adam Robitel
Darsteller Taylor Russell, Logan Miller, Deborah Ann Woll, Jay Ellis, Tyler Labine, Nik Dodani
Verleih Sony

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.