Filminfo zu

Wildes Herz

Wildes Herz

Biografie, Dokumentation. Deutschland 2018. 90 Minuten.

Regie: Charly Hübner, Sebastian Schultz

Jan "Monchi" Gorkow und seine Punkband "Feine Sahne Fischfilet" nehmen sich kein Blatt vor den Mund. Ob auf der Bühne oder bei anderen öffentlichen Auftritten engagiert sich die wilde Truppe lautstark gegen Rassismus, Sexismus und Homophobie. Ein packendes Porträt über Heimat, Hymnen und den beherzten Kampf gegen den Rechtsruck.

Filmstart: 8. Juni 2018

Credits

Titel Wildes Herz
Originaltitel Wildes Herz
Genre Biografie/Dokumentation
Land, Jahr Deutschland, 2018
Länge 90 Minuten
Regie Charly Hübner, Sebastian Schultz
Verleih Polyfilm

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.

Wir benutzen COOKIES auf unserer Seite um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mit der Benutzung unserer Webseite stimmen sie dem Einsatz von Cookies zu.