Filminfo zu

After Passion

After Passion

Drama, Liebesfilm, Thriller. USA 2019. 106 Minuten.

Regie: Jenny Gage
Mit: Jennifer Beals, Selma Blair

Good Girl meets Bad Boy. Hals über Kopf verliebt sich die strebsame Tessa in den unwiderstehlichen Draufgänger Hardin – eine heiße Liebesbeziehung nimmt ihren Lauf, die die geordnete Welt der braven Studentin gehörig ins Wanken bringt.

Filmstart: 11. April 2019

Worum geht’s?

Kaum am College angekommen verliert Tessa (Josephine Langford, die Schwester von Tote Mädchen lügen nicht-Mimin Katherine Langford) Herz und Verstand an Bad Boy Hardin (Hero Fiennes Tiffin), der eine coole Lederjacke mit Scheiß-drauf-Attitüde paart – und überdies ein paar lässige Tattoos auf der Haut trägt. Die Romanze mit dem Draufgänger wird für das unerfahrene und schüchterne Mädchen rasch zur Herausforderung: Nicht nur ihre überfürsorgliche Mutter (Selma Blair) belastet die junge Liebe, sondern auch die Tatsache, dass Tessa halt eigentlich schon in einer Beziehung mit einem anderen steckt. Obendrein wird auch Hardins impulsives und instabiles Gemüt zunehmend zum Problem. Die gemeine Intrige einer verletzten Ex-Freundin droht die beiden schließlich endgültig auseinanderzureißen.

Was wird geboten?

Ganz große Gefühle, Verwirrung und Schmerz. Besondere Highlights des zwischendurch auch mal etwas an Fahrt verlierenden Liebesdramas sind das gemeinsame Bad in der Wanne, wenn Hardin Tessa „Ich liebe dich“ auf den Rücken schreibt und sie einfach nicht auf die Botschaft draufkommt – oder wenn die beiden im Teich schwimmen gehen und die Kamera einfach nur das wortlose Zwischenspiel einfängt. Lange Zeit als Fifty Shades of Grey für Teenies gehandelt, ist der Film aber letztlich züchtiger als erwartet ausgefallen. Zwar steht selbstverständlich die erste gemeinsame Nacht des Paares im Mittelpunkt, dank geschickt gewählter Einstellungen und Schnitte ist sich die Jugendfreigabe aber trotzdem locker ausgegangen.

 

Gut zu wissen ...

Wie schon Fifty Shades-Autorin E. L. James hat sich auch Anna Todd ihr After Passion ursprünglich als Fan Fiction einfallen lassen. One Direction-Schnuckel Harry Styles wurde da schnell mal in Hardin Scott unbenannt und durfte sich so in eine Collegestudentin verlieben, die an die australische Schauspielerin Indiana Evans (H2O – Plötzlich Meerjungfrau) angelehnt ist.

Credits

Titel After Passion
Originaltitel After Passion
Genre Drama/Liebesfilm/Thriller
Land, Jahr USA, 2019
Länge 106 Minuten
Regie Jenny Gage
Darsteller Jennifer Beals, Selma Blair, Josephine Langford, Hero Fiennes Tiffin, Peter Gallagher, Dylan Arnold
Verleih Constantin Film
Altersempfehlung ab 12

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.