Filminfo zu

Girl

Girl

Drama. Belgien, Niederlande 2018. 105 Minuten.

Regie: Lukas Dhont
Mit: Victor Polster, Arieh Worthalter

Die Geschichte der 15-jährigen Lara, die, unterstützt von ihrem Vater, hart trainiert, um eine professionelle Ballerina zu werden, bekommt im Verlauf des Films einen ungewöhnlichen Spin: Denn bald stellt sich heraus, dass Lara als Junge geboren wurde und kurz vor einer Geschlechtsumwandlung steht. Dhont entwickelt das delikate Sujet einer sexuellen Identitätssuche unter verschärften Bedingungen in ruhigem Erzählfluss ohne sensationalistische Zuspitzungen. Highlight sind die mit sehr beweglicher Kamera gedrehten Tanzszenen, bei denen sich in die Dynamik der Bewegung der Odeur der erwachenden Sexualität mischt – ein aufregendes parfum de l’exstase.

Filmstart: 4. Januar 2019

Text:  Viennale 2018

Credits

Titel Girl
Originaltitel Girl
Genre Drama
Land, Jahr Belgien/Niederlande, 2018
Länge 105 Minuten
Regie Lukas Dhont
Darsteller Victor Polster, Arieh Worthalter
Verleih Thimfilm

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.