Filminfo zu

Rememory

Rememory

Krimi, Science-Fiction. Kanada, USA 2017. 111 Minuten.

Regie: Mark Palansky
Mit: Peter Dinklage, Julia Ormond

Total Recall: In einem raffinierten SciFi-Thriller begibt sich Peter Dinklage (Game of Thrones) mit Hilfe von gespeicherten Erinnerungen auf Mördersuche.

Filmstart: 9. November 2018

Worum geht’s?

Was die sich immer einfallen lassen! Mit seiner neuesten Erfindung ist Gordon Dunn (Martin Donovan) ein echter Coup geglückt: Mittels eines am Kopf befestigten Apparats lassen sich Erinnerungen und Gedanken abspeichern, um hernach von jedermann abgespielt werden zu können. Nachdem der Wissenschaftler allerdings unter mysteriösen Umständen das Zeitliche segnet, bietet dessen angeblicher alter Freund Sam Bloom (Peter Dinklage) der Witwe (Julia Ormond) Hilfe bei der Suche nach dem Mörder an. Dafür bedient er sich der archivierten Erinnerungsfetzen all jener, die mit Dunn kurz vor dessen Tod zu tun hatten …

Wer ist dabei?

Wenn er sich nicht gerade mit monströsen Drachen und garstigen Intrigen an den finsteren Gestaden von Game of Thrones herumschlagen darf, findet Peter Dinklage zum Glück immer wieder einmal Zeit für Filmprojekte wie diesen verstörenden Indie-SciFi-Thriller, den er mit einer nuancierten, beseelten Performance denn auch sofort stark bereichert. In einer Nebenrolle beweist der vor zwei Jahren tödlich verunglückte Anton Yelchin indes noch einmal eindrücklich, warum er der Filmwelt so wahnsinnig fehlen wird.

Was wird geboten?

Ein packendes Whodunnit, das mit schlauen Betrachtungen zum Wesen und Wechselspiel von Erinnerung und Persönlichkeit sowie einem motiviert aufspielenden Cast überzeugt – und darüber hinaus einen erstaunlichen Schlusstwist im Köcher hat, der einem ziemlich sicher noch länger in Erinnerung bleiben dürfte.

Text:  Christoph Prenner

Credits

Titel Rememory
Originaltitel Rememory
Genre Krimi/Science-Fiction
Land, Jahr Kanada/USA, 2017
Länge 111 Minuten
Regie Mark Palansky
Darsteller Peter Dinklage, Julia Ormond, Martin Donovan, Anton Yelchin
Verleih Kinostar
Altersempfehlung ab 12

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.