Filminfo zu

Der verlorene Sohn

Boy Erased

Biografie, Drama. USA 2018. 115 Minuten.

Regie: Joel Edgerton
Mit: Lucas Hedges, Nicole Kidman

Wer solche Eltern hat, braucht keine Feinde. Als sein Vater (Russel Crowe) erfährt, dass Jared (Lucas Hedges) schwul ist, schickt er seinen Sohn in ein Umerziehungscamp, das dessen Homosexualität "heilen" soll. Joel Edgertons intensives Drama führt vor Augen, was viel zu viele Jugendliche bis heute über sich ergehen lassen müssen, weil sie sich zum gleichen Geschlecht hingezogen fühlen.

Filmstart: 21. Februar 2019

Credits

Titel Der verlorene Sohn
Originaltitel Boy Erased
Genre Biografie/Drama
Land, Jahr USA, 2018
Länge 115 Minuten
Regie Joel Edgerton
Darsteller Lucas Hedges, Nicole Kidman
Verleih UPI
Altersempfehlung ab 14

1 Kommentar

SEELENGEISSELN MIT DEM BIBELGÜRTEL

Erhellendes Gesellschaftsdrama um Familie, Kirche und sexueller Identität, das seine Mission zur Aufdeckung bizarrer Irrlehren aufrichtig ernst nimmt. Wie sehr sich Lucas Hedges auf seine schwierige Rolle einlässt, erfährt ihr auf FILMGENUSS unter https://filmgenuss.com/2019/03/18/der...

18. März 2019
14:57 Uhr

von filmgenuss

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.