Filminfo zu

Destroyer

Destroyer

Action, Drama, Krimi. USA 2018. 120 Minuten.

Regie: Karyn Kusama
Mit: Nicole Kidman, Toby Kebbell, Sebastian Stan

Glanzvoll grimmig: Als von der Vergangenheit traumatisierte Polizistin begibt sich Oscarpreisträgerin Nicole Kidman auf einen rücksichtslosen Rachefeldzug durch Los Angeles.

Filmstart: 22. März 2019

Worum geht’s?

17 Jahre nach dem fatalen Showdown einer heiklen Undercover-Operation erfährt die Kriminalpolizistin Erin Bell (Nicole Kidman), dass der Anführer der kriminellen Gang, die sie gemeinsam mit einem Kollegen (Sebastian Stan) infiltriert hatte, wieder in der Stadt ist. Ohne Rücksicht auf Verluste heftet sich die von der missglückten Mission schwer in Mitleidenschaft gezogene Ermittlerin an die Fersen jenes Mannes, der einst ihren seelischen Untergang eingeleitet hat.

Wer ist dabei?

Für ihre fordernde Rolle in Karyn Kusamas düsterem Neo-Noir-Krimi zeigt sich Nicole Kidman wieder einmal von der abtrünnigen Seite: Lädiert, aschfahl und ausgemergelt tritt ihre Figur mit ungebrochener Wut und letzter Lebenskraft all jene Türen ein, hinter denen sie sich die Chance auf erlösende Vergangenheitsbewältigung erhofft.

Was wird geboten?

Anstatt wie gewohnt Typen wie Woody Harrelson oder Harvey Keitel schlüpft diesmal Hollywood Grande Dame Nicole Kidman in die Rolle der psychisch angeknacksten Ermittlerin mit Hang zur Selbstjustiz – und stellt dabei einmal mehr ihre preisgekrönte Wandlungsfähigkeit unter Beweis.

Text:  Claudia Dlapa

Credits

Titel Destroyer
Originaltitel Destroyer
Genre Action/Drama/Krimi
Land, Jahr USA, 2018
Länge 120 Minuten
Regie Karyn Kusama
Drehbuch Phil Hay, Matt Manfredi
Darsteller Nicole Kidman, Toby Kebbell, Sebastian Stan, Toby Kebbell, Tatiana Maslany, Scoot McNairy
Verleih Filmladen
Altersempfehlung ab 16

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.