Filminfo zu

Can You Ever Forgive Me?

Can You Ever Forgive Me?

Biografie, Drama, Komödie. USA 2018. 106 Minuten.

Regie: Marielle Heller
Mit: Melissa McCarthy, Richard E. Grant

Fake It Till You Make It: Nachdem ihre eigenen Schriften nicht mehr gefragt sind, versucht sich eine Autorin (Melissa McCarthy) am Fälschen von Schriftstellerbriefen – und macht damit bald gutes Geld.

Filmstart: 22. Februar 2019

Worum geht’s?

Lee Israel (Melissa McCarthy) hat wahrlich schon bessere Tage gesehen: Seit Monaten schon kann die einstmals gefragte Biografin ihre Miete nicht mehr zahlen. Aber Not macht ja bekanntlich erfinderisch: Als Lee spitzkriegt, wie viel Kohle mit dem Verscherbeln von Schriftstellerbriefen zu machen ist, beginnt sie kurzerhand mit dem Fälschen solcher Schreiben – und hat so, gemeinsam mit ihrem Kollegen Jack Hock (Richard E. Grant), bald ein lukratives Geschäftsmodell mit Fake-Zeitdokumenten am Laufen. Selbiges kann halt freilich nur ganz genau so lange gut gehen, bis man es mit den Täuschungen allzu übermütig übertreibt …

Was steckt dahinter?

Wieder einmal so eine Geschichte, die so irre ist, dass sie sich so tatsächlich zugetragen haben muss – in den frühen 90ern in diesem konkreten Fall. Lee Israel hat die „beste Zeit ihres Lebens“ übrigens selbst zu einem Buch verarbeitet und damit, wiewohl vorbestraft, doch noch einen Erfolgsroman gelandet.

Was wird geboten?

Die steile Vorlage wurde von Marielle Heller (The Diary Of A Teenage Girl) mit Esprit und Tiefgang in eine hinreißende Tragikomödie übergeführt. Die groß aufspielende Melissa McCarthy kann hier ein für alle Mal beweisen, dass sich ihr Repertoire beileibe nicht auf diverse, allseits beliebte Ulknudeleien beschränkt.

Text:  Christoph Prenner

Credits

Titel Can You Ever Forgive Me?
Originaltitel Can You Ever Forgive Me?
Genre Biografie/Drama/Komödie
Land, Jahr USA, 2018
Länge 106 Minuten
Regie Marielle Heller
Darsteller Melissa McCarthy, Richard E. Grant, Dolly Wells, Jane Curtin, Ben Falcone, Anna Deavere Smith
Verleih abc-films

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.