Filminfo zu

The Highwaymen

The Highwaymen

Drama, Krimi, Thriller. USA 2019. 132 Minuten.

Regie: John Lee Hancock
Mit: Kevin Costner, Woody Harrelson

A Country For Old Men: Zwei passionierte, pensionierte Gesetzeshüter (Kevin Costner, Woody Harrelson) heften sich in diesem betont klassisch zugeschnittenen Krimi-Drama an die Fersen des berühmt-berüchtigten Verbrecherpärchens Bonnie und Clyde.

Filmstart: 29. März 2019

Worum geht’s?

Sie ziehen eine blutige Spur der Verwüstung und des Verderbens durch den Südwesten der USA – und scheinbar niemand vermag sie zu stoppen: Wochenlang wüten Bonnie Parker und ihr Partner in Crime Clyde Barrow nun schon durch das Anfang der 1930er Jahre von der Großen Depression gebeutelte Land, überfallen Banken und Geschäfte, erschießen dabei jeden, der sich ihnen in den Weg stellt – natürlich auch Gesetzeshüter. Weil man selbst mit der geballten Man-Power des FBI stets den entscheidenden Schritt zu spät dran ist, boxt der Gefängnisdirektor Lee Simmons (John Carroll Lynch) trotz anfänglicher Bedenken bei der texanischen Gouverneurin Ma Ferguson (Kathy Bates) einen sogenannten Special Escape Investigator durch, dessen einzige Aufgabe das Aufspüren des Gaunerpärchens ist. Haargenau der richtige Job für den weit über die Staatsgrenzen angesehenen Texas Ranger Frank Hamer (Kevin Costner), der sich für die brandgefährliche Mission denn auch tatsächlich noch einmal aus dem Ruhestand locken lässt. Zusammen mit seinem ebenfalls reaktivierten Ex-Kollegen Maney Gault (Woody Harrelson) soll er Bonnie und Clyde in hemdsärmeliger Cowboy-Manier ein für alle Mal das Handwerk legen.

Wer ist dabei?

Fast hätten wir es hier erneut mit einem der vielen Filmprojekte zu tun bekommen, die ewig vergeblich auf eine Umsetzung warten: Bereits seit 2005 kursiert das Skript in Hollywood, zu jener Zeit waren noch Paul Newman und Robert Redford für die Hauptrollen vorgesehen. Nach Newmans Tod 2008 und dem damit einhergehenden Rückzug Redfords sollte es aber noch mal eine Dekade dauern, bis einmal mehr das Scheckbuch von Netflix filmische Fantasien spät, aber doch wahr werden ließ. Unter der Regie-Ägide von John Lee Hancock (Blind Side – Die große Chance) verkörpern nunmehr Kevin Costner und Woody Harrelson, in ihrem ersten filmischen Zusammentreffen überhaupt, die ungleichen Ranger-Routiniers.

Was wird geboten?

Die andere Seite der Medaille jener Geschichte, die man ja nicht zuletzt im Meisterwerk Bonnie und Clyde aus 1967 verfilmt gesehen hat. So stehen diesmal eben nicht die jungen, von Bevölkerung wie Medien gefeierten Outlaws im Zentrum des Geschehens, sondern (erstmals) die alten, knorrigen Gesetzeshüter, die diese – Spoiler!?! – letztlich zur Strecke bringen konnten. So alte Schule wie die beiden Cops selbst ist auch die Inszenierung, in der das souverän Konventionelle das überspitzte Grelle stets unter Kontrolle hat.

Text:  Christoph Prenner

Credits

Titel The Highwaymen
Originaltitel The Highwaymen
Genre Drama/Krimi/Thriller
Land, Jahr USA, 2019
Länge 132 Minuten
Regie John Lee Hancock
Darsteller Kevin Costner, Woody Harrelson, Kathy Bates, John Carroll Lynch, Kim Dickens, William Sadler
Verleih Netflix

1 Kommentar

MÄNNER FÜRS GROBE

In der Wahl ihrer Waffen sind die beiden Assassinen in Schlips und Sakko nicht zimperlich, ist doch der Spielplatz der gesetzten Helden eine (nieder)gemähte Wiese - entsprechend lethargisch ist das Krimi-Roadmovie dann auch geworden. Mehr dazu auf FILMGENUSS unter https://filmgenuss.com/2019/04/15/the...

15. April 2019
15:49 Uhr

von filmgenuss

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.