Filminfo zu

James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie

Tomorrow Never Dies

Action, Thriller. GB, USA 1997. 119 Minuten.

Regie: Roger Spottiswoode
Mit: Pierce Brosnan, Jonathan Pryce, Michelle Yeoh, Teri Hatcher

Bond 18: Elliot Carver (Jonathan Pryce), ein geltungssüchtiger Medien-Mogul, will China und Großbritannien in einen Krieg treiben. Unterstützt von einer chinesischen Agentin (Michelle Yeoh) nützt Bond seine Bekanntschaft mit Carvers Frau (Teri Hatcher), um seine Mission voranzutreiben ...

Bond fährt BMW - kein Wunder, dass der 3. Weltkrieg bevorsteht: Medien-Mogul Elliot Carver will China und Großbritannien in einen Krieg treiben. Unterstützung bekommt 007 von einer chinesischen Agentin, eine Ohrfeige gibts hingegen von Carvers Frau (Teri Hatcher) - der alten Zeiten wegen.

Die Schurken: Terror hausgemacht: Der größenwahnsinnige britische Medien-Tycoon Elliot Carver (Jonathan Pryce) will die Schlagzeilen von morgen selbst bestimmen. Einer seiner Handlanger ist der Deutsche Götz Otto alias Stamper.

Die Schöne: Made in China: Michelle Yeoh ist als chinesische Superspionin Wai Lin Bond in jeder Hinsicht ebenbürtig.

Bestes Gadget: Qs Meisterstück: ein fernsteuerbarer 7er-BMW mit Raketen, Reifenschlitzer und Rund-um-Versicherungspaket.

Bester Bond-Moment: Flucht in Ketten: Mit Handschellen aneinander gefesselt, rasen Bond und Wai Lin auf dem Motorrad durch Shanghai (gedreht wurde allerdings in Thailand).

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie
Originaltitel Tomorrow Never Dies
Genre Action/Thriller
Land, Jahr GB/USA, 1997
Länge 119 Minuten
Regie Roger Spottiswoode
Drehbuch nach den Charakteren von Ian Fleming
Kamera Robert Elswit
Schnitt Michel Arcand, Dominique Fortin
Musik David Arnold
Produktion Barbara Broccoli, Michael G. Wilson
Darsteller Pierce Brosnan, Jonathan Pryce, Michelle Yeoh, Teri Hatcher, Samantha Bond, Judi Dench, Desmond Llewelyn, Joe Don Baker, Götz Otto, Ricky Jay, Vincent Schiavelli, Gerard Butler
Verleih abc-films

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.