Filminfo zu

Faculty - Trau´ keinem Lehrer

The Faculty

Horror, Komödie. USA 1998. 104 Minuten.

Regie: Robert Rodriguez
Mit: Famke Janssen, Josh Hartnett, Clea DuVall, Elijah Wood, Robert Patrick

Ein Science-fiction-Spaß vom Desperado-Filmer Robert Rodriguez: Wenn sich die Lehrer in Aliens verwandeln, müssen die Schüler zu rettenden Drogen greifen!

Nach dem Tarantino-Vampirspaß From Dusk Till Dawn verfilmte der El Mariachi- und Desperado-Macher Robert Rodriguez jetzt ein Drehbuch von Kevin Williamson. Dieser neue Stephen King von Hollywood nahm mit seinen Kinohits Scream und Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast das Horror-Genre auf die Schaufel und zieht mit Faculty die Alien- & High-School-Filmwelle durch den Kakao. Elijah Wood spielt den schüchternen Casey, der von den Rowdys der Schule ständig gehänselt und verprügelt wird. Gleich zu Beginn sieht man, wie ihn vier stämmige High-School-Footballer an Armen und Beinen packen und mit gespreizten Beinen gegen einen Fahnenmast krachen lassen. Zeke (Josh Hartnett) ist der coole Rebell der Schule. In seinem Privatlabor braut er allerlei Aufputschmittel zusammen, und die verdealt er dann im Schulhof. Er macht den Kofferraum seines Gebrauchtwagens auf, und schon ist der Laden geöffnet. Die schüchterne Lehrerin Miss Burke (Famke Janssen) versucht, ihm das zu verbieten, schreckt aber vor Zekes sexueller Energie zurück. Dann gibt es da noch die Außenseiterin Stokely (Clea Du Vall), die auf Lesbe macht, um sich die Burschen vom Hals zu halten. Heimlich liebt sie nämlich Stan (Shawn Hatosy), den Star-Quarterback der Schule. Der aber geht mit der wunderhübschen Delilah (Jordana Brewster), ihres Zeichens Cheerleader und Chefredakteurin der Schülerzeitung. Diese fünf Schüler sind die einzige Hoffnung der Menschheit, als plötzlich wie im Film Die Körperfresser kommen Aliens die Herrington High School unterwandern.

Als erstes erwischt es den Football-Trainer (Robert Patrick) gespielt wird. In Terminator 2 machte Patrick Arnold Schwarzenegger die Hölle heiß, doch in Faculty wird er selbst gegrillt. Vom außerirdischen Virus befallen, stürzt er sich mit der Schere auf die Schuldirektorin. Der schüchterne Casey bemerkt als erster, daß die Lehrer wie verwandelt sind. Ununterbrochen trinken sie Wasser, und die gehemmte Miss Burke ist auf einmal ein Vamp.
Mit Zekes Hilfe finden die Schüler heraus, daß nur dieses weiße Pulver, das Falco mit Mutter, der Mann mit dem Koks ist da besang, den Alien-Virus töten kann. Die neue Schülerin Marybeth (Laura Harris) jedenfalls weigert sich, den Test zu machen. Gehört sie auch schon zu den Außerirdischen?

Für Faculty nahmen Stars von heute Teenager-Hmynen aus den Seventies neu auf. Creed servieren I'm Eighteen von Alice Cooper, Shawn Mullins singt Bowies Changes, und die Supergroup Class of 99 gibt den Pink-Floyd-Klassiker Another Brick in The Wall zum Besten.

Text:  gd

Credits

Titel Faculty - Trau´ keinem Lehrer
Originaltitel The Faculty
Genre Horror/Komödie
Land, Jahr USA, 1998
Länge 104 Minuten
Regie Robert Rodriguez
Drehbuch Kevin Williamson
Kamera Enrique Chediak
Schnitt Robert Rodriguez
Musik Marco Beltrami
Produktion Elizabeth Avellan
Darsteller Famke Janssen, Josh Hartnett, Clea DuVall, Elijah Wood, Robert Patrick, Piper Laurie, Shawn Hatosy, Usher Raymond, Salma Hayek, Jordana Brewster
Verleih Constantin Film

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.