Filminfo zu

From Dusk Till Dawn

From Dusk Till Dawn

Action-Komödie. USA 1996. 104 Minuten.

Regie: Robert Rodriguez
Mit: Juliette Lewis, George Clooney, Quentin Tarantino, Harvey Keitel

Robert Rodriguez meets Quentin Tarantino: Zwei Bankräuber auf der Flucht landen mit ihren Geiseln in einer Bar in Mexiko. Was sie dort erwartet, ist ziemlich blutig ...

Die Gecko-Brüder sind gefürchtet wie einst die Dalton-Brothers. Wo sie hinkommen, verbreiten sie Furcht und Schrecken. Gerade haben sie wieder eine Bank ausgeraubt und ein paar Leute erschossen. Jetzt ist ihnen die texanische Polizei dicht auf den Fersen. Ihre einzige Rettung ist Mexiko. Wenn es ihnen gelingt, unerkannt über die Grenze zu kommen, können sie mit ihren erbeuteten Dollars einen beschaulichen Lebensabend verbringen. Zu diesem Zweck nehmen sie ausgerechnet einen Priester als Geisel, der mit Sohn und Tochter im Camper nach Süden unterwegs ist - um nach dem Tod seiner Frau wieder den Glauben an Gott zu finden. Nach diversen Zwischenfällen landen sie in der wildesten Bar von Mexiko, dem gottlosen Striptease-Schuppen Titty Twister. Hier wollen die Gecko-Brothers den geheimnisvollen Carlos treffen, der ihnen helfen soll, unterzutauchen. Der Abend lässt sich gut an. Es gibt ordentlich was zu saufen, und die Mädels scheinen für ein paar Dollars alles zu machen. Aber noch ahnen sie nicht, dass sie in einer Vampirhölle gelandet sind ...

Quentin Tarantino schrieb gewohnt coole Dialoge und spielt selbst die schwachsinnige Hälfte des Gecko-Duos. Sein cleverer Bruder (George Clooney) muß ständig aufpassen, dass er keinen Blödsinn anstellt. Tarantino ist ein Irrer, eine wandelnde Bombe, die immer kurz vor der Explosion steht. Harvey Keitel mimt, grandios wie immer, den von Gott und dem Leben enttäuschten Prediger Jacob, der plötzlich mit zwei abgebrühten Killern konfrontiert ist. Seine hübsche Tochter Kate wird von Juliette Lewis (Natural Born Killers, Strange Days) dargestellt. Und die sinnliche Mexikanerin Salma Hayek verführt nicht nur Mr. Pulp Fiction mit ihrem erotischen Schlangentanz.

Credits

Titel From Dusk Till Dawn
Originaltitel From Dusk Till Dawn
Genre Action-Komödie
Land, Jahr USA, 1996
Länge 104 Minuten
Regie Robert Rodriguez
Drehbuch Quentin Tarantino, Robert Kurtzman
Kamera Guillermo Navarro
Schnitt Robert Rodriguez
Musik Graeme Revell, Stevie Ray Vaughan
Produktion Meir Teper, Gianni Nunnari
Darsteller Juliette Lewis, George Clooney, Quentin Tarantino, Harvey Keitel, Cheech Marin, John Hawkes, Salma Hayek, Tom Savini

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.