Filminfo zu

Kick it like Beckham

Bend it like Beckham

Komödie. GB 2002. 112 Minuten.

Regie: Gurinder Chadha
Mit: Parminder Nagra, Keira Knightley, Jonathan Rhys-Meyers

Fußball ist Frauensache. Zumindest in dieser im wahrsten Sinn des Wortes leichtfüßigen Kicker-Komödie aus dem Bollywood-Milieu von London.

Filmstart: 3. Oktober 2002

 

Wenn Jess (Parminder Nagra) träumt, dann schiebt ihr David Beckham im ausverkauften Stadion die Pässe zu. Und wenn sie wieder wach wird, dann dribbelt sie beim Bolzen im Park die Nachbarskicker schwindlig. Die 18-jährige Tochter indischer Einwanderer ist ein Fußballtalent, wie man es selbst in England nicht alle Tage zu sehen kriegt. Es gibt nur ein Problem: Jess ist ein Mädchen. Und Fußball ist Männersache. Zumindest behaupten dass alle Typen, auch wenn sie ihnen noch so oft die Bälle von den Füßen nimmt.
Die gleichaltrige Jules (Keira Knightley), einzige Tochter in einem gutbürgerlichen britischen Haushalt, ist in diesem Punkt schon einen bedeutenden Schritt weitergekommen. Sie denkt an eine Karriere in der amerikanischen Profi-Liga. Und bis es soweit ist, kickt sie im besten Mädchenteam der Stadt.
Jess sollte auch an ein professionelles Training denken, findet Jules. Aber Jess hat mehr Probleme, als nur den Ball ins Tor zu bringen. Ihre Familie lebt nach strengen traditionellen Regeln, und eine fußballverrückte Tochter passt da gar nicht gut ins Bild. Doch Jules, die selbst im eigenen Elternhaus mit genug Widerstand gegen ihre Kicker-Pläne zu kämpfen hat, lässt nicht locker. Auch Joe (Jonathan Rhys Meyer), der charmante Trainer der Girlskicker, ist auf Anhieb begeistert vom hübschen Teamzuwachs. Und das nicht nur in spielerischer Hinsicht.
Die frech-fröhliche Ballerei, die in Großbritannien zum Kassenschlager avancierte, in Cannes als Kult-Tipp gehandelt wurde und bei der diesjährigen Cinema Expo in Amsterdam die begehrte Auszeichnung als "European Film Of The Year" erhielt, steht in der Tradition britischer Kinoperlen wie The Full Monty - Ganz oder gar nicht oder Billy Elliott - I will dance. "Das Leben ist ein Foulelfmeter", lautet die Weisheit, die hier in einer schwungvollen Story vermittelt wird. "Entweder du nützt deine Chance oder der Tormann kommt zum Zug."
Die Idee zum fußballfreundlichen Feelgood-Movie kam Gurinder Chadha 1998 während der Weltmeisterschaft, als ganz England schlichtweg aus dem Häuschen war. "Ich konnte es nicht fassen, wie viele Leute sich die Spiele anschauten", erinnert sich die Autorin und Regisseurin, die bis dahin mit Fußball so wie gar nichts am Hut hatte. "Und als ich einmal in einem Pub ein Spiel mit angesehen habe, war ich völlig fassungslos über den Anblick, der sich mir dort bot: Erwachsene Männer, die buchstäblich in Tränen ausbrachen, als England aus der Meisterschaft ausschied! Ich hatte England erst einmal zuvor in solch einem Zustand gesehen: Als Lady Di gestorben war." Chadras Faszination war geweckt: "Ich wurde selbst zum Fußballfan. Und ich überlegte, dass es doch einen tollen Filmstoff ergäbe, zwei Mädchen in eine Geschichte aus dieser verrückten, besessenen Fußballwelt zu versetzen."

SKIP-Tipp

Wer begreift, dass Fußball dieSeele aller Kultur ist, wird an dieser lebensfrohen Mischung aus Kick, Komödie, Köpfchen und Geschlechterkampf seine helle Freude haben. Natürlich könnte man genauso gut auch ein Spiel der Champions League anschauen - aber besser unterhalten wird man hier.

SKIP-Tipp von Peter Krobath

Credits

Titel Kick it like Beckham
Originaltitel Bend it like Beckham
Genre Komödie
Land, Jahr GB, 2002
Länge 112 Minuten
Regie Gurinder Chadha
Drehbuch Gurinder Chadha
Kamera Jong Lin
Schnitt Justin Krish
Musik Craig Pruess
Produktion Gurinder Chadha, Deepak Nayar
Darsteller Parminder Nagra, Keira Knightley, Jonathan Rhys-Meyers, Shaznay Lewis, Anupam Kher, Archie Panjabi
Verleih Einhorn Film

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.