Filminfo zu

Maurice

Maurice

Literaturverfilmung. GB 1987. 140 Minuten.

Regie: James Ivory
Mit: Hugh Grant, James Wilby

Beklemmende E. M. Forster-Verfilmung von James Ivory mit einem großartigen Hugh Grant in seiner ersten Hauptrolle. Als Homosexualität in England noch als Verbrechen geahndet wurde, verlieben sich die Cambridge-Studenten Clive (Hugh Grant) und Maurice (James Wilby) in einander. Unter dem Druck der Gesellschaft verleugnet Clive schließlich seinen Geliebten und heiratet. Maurice scheitert bei dem Versuch, sich von seiner Homosexualität heilen zu lassen, und findet in dem Wildhüter Alec (Rupert Graves) eine neue Liebe.

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel Maurice
Originaltitel Maurice
Genre Literaturverfilmung
Land, Jahr GB, 1987
Länge 140 Minuten
Regie James Ivory
Drehbuch nach dem Roman von E. M. Forster
Darsteller Hugh Grant, James Wilby, Simon Callow

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.