Filminfo zu

The Green Mile

The Green Mile

Drama. USA 1999. 182 Minuten.

Regie: Frank Darabont
Mit: Tom Hanks, David Morse, James Cromwell, Michael Clarke Duncan

In dieser großartigen Stephen-King-Verfilmung begegnet Tom Hanks als Gefängniswärter in der Todeszelle einem Mann mit magischen Kräften.

USA 1935: Paul Edgecomb (Tom Hanks) ist Leiter der Wachabteilung in Cold Mountain. Ihm untersteht der Todestrakt, wo Mörder auf ihre Hinrichtung warten. Sie werden früher oder später die "grüne Meile" hinuntergehen: so nennen die Aufseher den mit blassgrünem Linoleum ausgelegten Flur, der zum Hinrichtungsraum führt, wo der Elektrische Stuhl auf die zum Tode Verurteilten wartet. Edgecomb arbeitet mit einem Team vertrauter und zuverlässiger Kollegen. Nur der junge, sadistisch veranlagte Wärter Percy Wetmore (Doug Hutchison) passt nicht ins eingespielte Team. Eines Tages wird ein schwarzer Riese namens John Coffey (Michael Clarke Duncan) eingeliefert. Er zeigt eine beinahe unnatürliche Sanftheit, dennoch ist er rechtskräftig zum Tod verurteilt. Er soll zwei neunjährige Schwestern ermordet haben. Seit einiger Zeit hat Edgecomb schreckliche Schmerzen in der Leistengegend. Er kann kaum noch urinieren. Da packt ihn der schwarze Riese — der Aufseher glaubt im ersten Moment, er wolle ihn ermorden — und schickt magische Kräfte durch seinen Körper. Als er ihn wieder loslässt, sind die unerträglichen Schmerzen verschwunden. Nach diesem Wunder zweifelt der Wärter an Coffeys Schuld. Er stellt Nachforschungen an, die allerdings zu nichts führen. Der Tag der Hinrichtung rückt näher ...

Schon mit seiner ersten Stephen-King-Verfilmung Die Verurteilten konnte Frank Darabont sieben Oscar-Nominierungen einheimsen. Und mit seiner packenden Kino-Version von The Green Mile ist ihm eine zweite Oscar-reife Leistung gelungen. Auch Tom Hanks erweist sich wieder als Meister seines Fachs.

Text:  gd

Credits

Titel The Green Mile
Originaltitel The Green Mile
Genre Drama
Land, Jahr USA, 1999
Länge 182 Minuten
Regie Frank Darabont
Drehbuch Frank Darabont nach einem Roman von Stephen King
Kamera David Tattersall
Schnitt Richard Francis-Bruce
Musik Thomas Newman
Produktion Frank Darabont, David Valdes
Darsteller Tom Hanks, David Morse, James Cromwell, Michael Clarke Duncan, Graham Greene (II), Harry Dean Stanton, Sam Rockwell, Gary Sinise, Bonnie Hunt, Doug Hutchison, Michael Jeter, Barry Pepper, Jeffrey DeMunn, Patricia Clarkson
Verleih UIP

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.